St. Franziskus Jugendhilfe gemeinnützige GmbH

St. Franziskus Jugendhilfe

In Buchenberg im Allgäu ist auf Initiative von Franz Künzler mit Hilfe der St.-Franziskus-Stiftung ein Lebensprojekt für Kinder und Jugendliche entstanden: der "St.-Franziskushof" als Therapiehof und Begegnungszentrum.


In Kooperation mit der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V. (KJF) wurde 2001 ein Konzept verwirklicht, das Wohn-, Lebens- und Entwicklungsmöglichkeiten für bedürftige Kinder und Jugendliche bietet. Darüber hinaus entstand ein Kultur- und Begegnungszentrum mit Schwerpunkt Meditation und Spiritualität für suchende Menschen.

Jobangebote des Unternehmens

  • Hot-Job Neu Sozialpädagoge, Erzieher oder Pädagogische Fachkraft m/w

    Buchenberg, St. Franziskus Jugendhilfe gemeinnützige GmbH

Kontaktdaten

St. Franziskus Jugendhilfe gemeinnützige GmbH
Eschachried 157
87474 Buchenberg

Telefon: 08378/9234-0

Firmensitz

Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V.

Die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V. (KJF) wurde 1911 gegründet. Sie ist ein Gesundheits- und Sozialdienstleister mit rund 80 Einrichtungen und Diensten im Gebiet zwischen Lindau, Neu-Ulm, Nördlingen, Aichach und Murnau.

Dazu gehören unter anderem Angebote

  • der Medizin mit mehreren Kliniken,
  • der Berufsbildung für behinderte und nicht behinderte Jugendliche und Erwachsene mit Berufsbildungswerken und Vermittlungsdiensten,
  • der Kinder- und Jugendhilfe mit Wohngruppen, Tagesstätten, Beratungsstellen und mobilen Diensten sowie
  • mehrere Schulen.

Die rund 4.000 Beschäftigten des Verbandes helfen im Jahr 75.000 Kindern, Jugendlichen und Familien bei Schwierigkeiten und Fragen. Sie machen Mut zum Leben.

Erfahren Sie mehr über die Katholische Jugendfürsorge sowie ihre Einrichtungen als Arbeitgeber.