Zum Hauptinhalt springen

Beamter der 3. Qualifikationsebene (m/w/d) oder Verwaltungsfachwirt (m/w/d)

Der Landkreis Dillingen a.d.Donau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

                                     Beamten (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene

                                       oder Verwaltungsfachwirt (m/w/d)

als Sachbearbeiter für den Bereich Beistandschaft für den Fachbereich 21 „Kinder, Jugend und Familie“ - Team 210 „Kreisjugendamt Verwaltung“ - in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Beistandschaft zur Feststellung der Vaterschaft sowie zur Geltendmachung von Kindesunterhalt einschließlich eines Sonder- und Mehrbedarfs
  • Beratung und Unterstützung gemäß §§ 18 und 52 a SGB VIII
  • Beurkundungen gemäß § 59 SGB VIII

Unsere Erwartungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt/-in (FH) im Beamtenverhältnis der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn „Verwaltung und Finanzen“, fachlicher Schwerpunkt „nichttechnischer Verwaltungsdienst“
  • Verwaltungsangestellte mit erfolgreich abgeschlossenem Beschäftigtenlehrgang II, alternativ Diplom-Juristen mit Kenntnissen und Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung sowie Verwaltungsfachangestellte oder Verwaltungsangestellte mit erfolgreich abgeschlossenem Beschäftigtenlehrgang I mit langjähriger Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung  -   alternativ vergleichbares Studium
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • selbständige, eigenverantwortliche und engagierte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Kontaktfreudigkeit, Kommunikationsfähigkeit

Neben einer umfassenden Einarbeitung bieten wir Ihnen eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung (39 bzw. 40 Wochenstunden) mit Eigenverantwortung und einem vielseitigem Aufgabengebiet. Das Beschäftigungs- bzw. Dienstverhältnis sowie die Bezahlung richten sich nach den Bestimmungen des Tarifrechts bzw. des Bayerischen Beamtenrechts. Es handelt sich um eine Stelle der Besoldungsgruppe A 11 bzw. Entgeltgruppe 9c.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bis spätestens     26. Juli 2021 unter Angabe der Referenznummer 2021.T210.SB.3 an das Landratsamt Dillingen a.d.Donau, Fachbereich 10, Postfach 1160, 89401 Dillingen a.d.Donau oder elektronische an die E-Mail-Adresse Bewerbungen@landratsamt.dillingen.de (bitte nur als ein zusammenhängendes PDF-Dokument).

Hinweis: Schwerbehinderte Bewerber werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte Nachweis beifügen). Wir senden die Bewerbungsunterlagen nicht zurück, verwenden Sie deshalb bitte nur Kopien. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgesprächs können nicht übernommen werden.

Beamter der 3. Qualifikationsebene (m/w/d) oder Verwaltungsfachwirt (m/w/d)

Große Allee 24, 89407 Dillingen a.d.Donau
Festanstellung, Vollzeit
Andere

Veröffentlicht am 01.08.2021

Jetzt Job teilen