Zum Hauptinhalt springen

Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) in Vollzeit (39 Std./Woche)

Im Bobinger Badejuwel Aquamarin, das aus Hallen- und Freibad sowie einer privat betriebenen Saunalandschaft besteht, ist Badespaß für die ganze Familie geboten. Hier stehen im Winter ein 25 m langes Sportbecken, ein separates Nichtschwimmerbecken, Solarium sowie ein Baby-Planschbecken zur Verfügung. Im Sommer kann man sich auf dem Freigelände erholen, sei es im 50 m langen Sportbecken, auf den großen Liegewiesen oder sich sportlich auf dem Beachvolleyballfeld verausgaben. Für Mutige steht der 5 m hohe Sprungturm und für Kinder eine große Wasserrutsche sowie ein großzügiges Kinderplanschbecken zur Verfügung.

Für dieses Freizeitjuwel sucht die Stadt Bobingen zur Verstärkung ihres Teams  zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) in Vollzeit (39 Std./Woche)

 

Ihr künftiges Aufgabengebiet beinhaltet u.a.

  • Aufsicht und Überwachung des Badebetriebes
  • Kontrolle, Bedienung und Wartung der technischen Einrichtungen
  • Berufstypische Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten
  • Sonstige grundlegende Aufgaben eines Frei- und Hallenbadbetriebes
  • Bereitschaft zum Abhalten von  Schwimmkursen / Wassergymnastikkursen etc.

Ihr Profil:

  • mindestens befriedigend abgeschlossene Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d)
  • Selbstständige, engagierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit
  • Freundliches und dienstleistungsorientiertes Auftreten
  • Bereitschaft zur Schicht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • sicheres und freundliches Auftreten im Umgang mit unseren Badegästen
  • Erste-Hilfe-Nachweis (nicht älter als zwei Jahre)
  • Fähigkeit zur situations- und personenbezogenen Kommunikation
  • Teamfähigkeit
  • erweitertes Führungszeugnis ohne Eintrag (§ 30 a Abs. 1 des Bundeszentralregistergesetzes, nicht älter als zwei Jahre)

Wir bieten:

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem Beschäftigungsverhältnis des öffentlichen Dienstes. Die tarifkonforme Vergütung nach dem TVöD erfolgt entsprechend der persönlichen Voraussetzungen, bisherigen Tätigkeit und Berufserfahrung.
  • Eine betriebliche, rein arbeitgeberfinanzierte, Alterszusatzversorgung und sonstige Leistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. Jahressonderzahlung), vermögenswirksamen Leistungen, interessante Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Ein sicheres Arbeitsverhältnis

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen über Ihren bisherigen Berufs- und Lebensweg und Angaben darüber, wann Sie frühestens verfügbar wären, bis spätestens 30.06.2021 an die Stadt Bobingen, Rathausplatz 1, 86399 Bobingen oder unter karriere@bobingen.de. Bitte senden Sie uns ausschließlich Anhänge im pdf-Format zu.

Teilen Sie uns außerdem Ihre E-Mail-Adresse und eine Rufnummer mit, unter der Sie tags-über zu erreichen sind.

Für nähere Informationen zum Bewerbungsprozess sowie bei fachlichen Fragen stehen Ihnen Herr Langert unter 08234 / 46066-13 oder Herr Jasinski unter 08234 / 3731 gerne zur Verfügung.

Wir bitten um Verständnis, dass aus organisatorischen Gründen auf eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bewerbung verzichtet wird und die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens nicht zurückgeschickt werden können. Daher empfehlen wir dringend, Bewerbungsunterlagen nur in Kopien (keine Mappen) einzureichen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichtet.

 

Bitte beachten Sie untenstehende Datenschutzhinweise.

Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) in Vollzeit (39 Std./Woche)

Parkstr. 3-5, 86399 Bobingen
Festanstellung, Vollzeit

Veröffentlicht am 31.05.2021

Jetzt Job teilen