Zum Hauptinhalt springen

Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger m/w/d als Stationsleitung (Kardiologie/Neurologie), Station 6

Miteinander füreinander da sein – auch im Berufsleben.

Werden Sie Teil des Sozialunternehmens KJF.
Für die KJF Klinik St. Elisabeth gGmbH suchen wir Sie als

Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger m/w/d als Stationsleitung (Kardiologie/Neurologie), Station 6

in Neuburg an der Donau. Die Besetzung der Stelle erfolgt zum 01.10.2021 im Rahmen einer Voll- oder Teilzeitbeschäftigung mit bis zu 38,50 Stunden. Die Stelle ist unbefristet.

Das sind Sie

Für Sie steht der Mensch im Mittelpunkt: Sie bringen fachliche Kompetenz, viel Einfühlungsvermögen und eine positive Lebenseinstellung in die tägliche Arbeit mit ein. Hohes Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und strukturierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus.

  • Gesundheits- und Krankenpfleger m/w/d oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger m/w/d
  • Leitungsqualifikation/Führungserfahrung wünschenswert, aber nicht Voraussetzung
  • Bereitschaft zur Qualifikation und zum regelmäßigen Austausch mit anderen Bereichen und Einrichtungen
  • Erfahrungen in Projektarbeit und ggf. im Aufbau von Überwachungseinheiten


Stellenprofil

  • Sie fühlen sich für Ihre Patienten verantwortlich und arbeiten gerne mit Ihren Kollegen in einem interdisziplinären Team
  • Ihnen ist ein kooperativer, wertschätzender Umgang mit Mitarbeiter*innen wichtig
  • Sie lieben Herausforderungen und sind bereit Konflikte und Probleme zu moderieren
  • Sie haben Lust zum Mitgestalten und begleiten von Prozessen und Veränderungen in der Klinik (z.B.: Implementierung eines Patientenorientierten Tagesablaufes -POT‚ Aufbau eines Überwachungsbereiches)

Wir bieten Ihnen:

  • Ein kollegiales Arbeitsklima
  • zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir unseren Mitarbeiter*innen verschiedene Möglichkeiten an u.a. auch in Ihrer Dienstplanorganisation
  • wir entwickeln ein Systematisches Ausfallkonzept für mehr Dienstplansicherheit
  • Sie können sich fachlich weiter entwickeln und haben die Möglichkeit eine Fachweiterbildung/Studium zu absolvieren
  • Über die KJF-Akademie haben wir ein Fort- und Weiterbildungsprogramm sowie die Möglichkeiten für Aus- /Besinnungszeiten
  • Hospitationsmöglichkeiten in den unterschiedlichen Bereichen/Standorten der ICF, auch in anderen Kliniken

Das sind wir

Die KJF Klinik St. Elisabeth gGmbH ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 298 Betten in Neuburg an der Donau. Von der Geburt bis ins hohe Alter behandeln wir Menschen mit allen wichtigen medizinischen Leistungen. Neben Grundversorgung und Notfallmedizin bieten wir auch hochspezialisierte Leistungen, insbesondere in der Frauenklinik, der Kinder- und Jugendmedizin sowie der Inneren Medizin an. Als Mitarbeiter der Klinik Sankt Elisabeth sind Sie Teil der KJF Augsburg – einem der größten Sozialunternehmen in Bayern. Im Bereich Medizin betreibt die KJF eine weitere Klinik für Frauen, Kinder und Jugendliche in Augsburg sowie drei Rehakliniken für Kinder und Jugendliche im Alpenvorland. Zusätzlich zur Vergütung nach den AVR erhalten Sie attraktive Leistungen.
Mehr unter www.sankt-elisabeth-klinik.de

 

Das ist die KJF
Unser Träger ist mit rund 5.800 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in der Region. In 80 Einrichtungen und Diensten bieten wir Stellen in rund 120 Berufsgruppen - im Bildungs- wie im sozialen und medizinischen Bereich. Als christlicher Verband katholischer Prägung lassen wir uns von einem respektvollen Miteinander leiten. Wir suchen Mitarbeiter, die an der christlichen Idee der Menschenfreundlichkeit mitwirken wollen. Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung nehmen wir gerne entgegen.

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung ausschließlich unser Karriereportal: www.kjf-karriere.de

Weitere Informationen über die KJF als Arbeitgeber finden Sie auf: www.kjf-karriere.de

Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger m/w/d als Stationsleitung (Kardiologie/Neurologie), Station 6

86633 Neuburg an der Donau

Veröffentlicht am 09.07.2021

Jetzt Job teilen