Zum Hauptinhalt springen

Heilpädagoge (m/w/d) für das Kinderhaus Hagenweide

Die STADT GÜNZBURG (Große Kreisstadt mit rund 21.000 Einwohnern) sucht für das städtische Kinderhaus Hagenweide zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Heilpädagogen (m/w/d)

in Teil- oder Vollzeit zur Begleitung von Einzelintegrationsmaßnahmen.

Im Kinderhaus Hagenweide werden 115 Kinder nach einem teiloffenen Konzept betreut. Diese teilen sich in zwei Krippen- und drei Kindergartengruppen sowie einen Schülerhort auf. Die durchgehenden Öffnungszeiten erstrecken sich von 6.45 Uhr bis 17.15 Uhr.

Wir wünschen uns von Ihnen

  • einen liebe- und respektvollen Umgang mit den Kindern
  • Fachkompetenz und Erfahrung in der Kinderbetreuung, speziell im Bereich Integration
  • Interesse an einer guten Zusammenarbeit mit den Eltern, Kollegen und Vorgesetzten
  • selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • aktive Unterstützung und gezielte Förderung von Kindern mit Beeinträchtigungen
  • Freude an einer gruppenübergreifenden, team- und kinderorientierten Arbeitsweise

Unser Angebot

  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein Umfeld, in dem Initiative und Ideen willkommen sind
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in Entgeltgruppe S 9
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • eine neue, hochwertige und arbeitsfreundlich ausgestattete Einrichtung
  • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann schicken Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an bewerbung@rathaus.guenzburg.de oder an die Stadt Günzburg, Schloßplatz 1, 89312 Günzburg. Für weitere Rückfragen steht Ihnen Frau Klaußer unter der Telefonnummer 08221/903-236 gerne zur Verfügung.

Heilpädagoge (m/w/d) für das Kinderhaus Hagenweide

Schloßplatz, 89312 Günzburg
Festanstellung, Teilzeit, Vollzeit

Veröffentlicht am 20.06.2022

Jetzt Job teilen