Zum Hauptinhalt springen

Mitarbeiter (m/w/d) für Buchhaltung/Rechnungswesen

Sie haben Freude im Umgang
mit Zahlen, ein feines Gespür für buchhalterische Sachverhalte und verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir für unsere Hauptverwaltung in  Augsburg einen Mitarbeiter für Buchhaltung/Rechnungswesen (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Ihre neue Herausforderung

  • Selbständige Bearbeitung aller Finanzbuchhaltungsaufgaben und des Zahlungsverkehrs
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Monatsabschlüssen und des Jahresabschlusses
  • Vorbereitung und Anfertigung von Auswertungen und Berichten für das Unternehmens-Controlling

Wir erwarten von Ihnen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen Beruf, idealerweise mit Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung
  • Gutes Zahlenverständnis
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office
  • Eine selbständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Identifikation mit den Zielen des Kolpingwerks als katholischer Sozialverband

Unser Angebot

  • Ein vielseitiger, abwechslungsreicher und interessanter Tätigkeitsbereich
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeit in einem angenehmen Betriebsklima

Das erwartet Sie

Aus unseren Wurzeln heraus liegen uns eine
werteorientierte Einstellung und ein soziales wie konstruktives
Miteinander besonders am Herzen. Wir bieten Ihnen daher

  • eine sehr gute Einarbeitung,
  • ein motiviertes Team sowie ein kollegiales Miteinander
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld mit spannenden Herausforderungen

Wir
freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe Ihrer
Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Mitarbeiter (m/w/d) für Buchhaltung/Rechnungswesen

Frauentorstraße 29, 86152 Augsburg
Festanstellung, Teilzeit, Vollzeit
mit Berufserfahrung

Veröffentlicht am 02.02.2021