Zum Hauptinhalt springen

Regieassistentin*in (w/ m/ d)

Die Stiftung Staatstheater Augsburg veranstaltet mit ihren vier Sparten Oper, Ballett, Schauspiel und Konzert über 600 Vorstellungen von 30 verschiedenen Inszenierungen pro Jahr. Mit unseren fast 400 Mitarbeitern erreichen wir damit ca. 200.000 Zuschauer. Das Großes Haus wir zurzeit saniert, der Spielbetrieb findet in den Interimsspielstätten im Martinipark und im Gaswerk statt. Das Schauspiel realisiert, unabhängig vom Interim, zudem regelmäßig Projekte im städtischen Raum

Ab 01. September 2021 suchen wir

einen Regieassistenten / eine Regieassistentin (w/ m/ d)

(Schwerpunkt Schauspiel)

Ihre Aufgabengebiet:

  • Organisatorische und künstlerische Betreuung von der Produktion bis zur Premiere
  • Ansprechpartner*in für das Künstlerische Betriebsbüro, Dramaturgie, Regieteam, Technik und das Ensemble der Produktion
  • Zuverlässige Gestaltung struktureller Abläufe und kommunikative Schnittstelle zwischen den Produktionsteams
  • Übernahme der Abendspielleitung inkl. regelmäßigem künstlerischem und technischem Feedback
  • Leitung von Umbesetzungs- und Wiederaufnahmeproben
  • Vereinzelte Übernahme von Soufflage, Inspizienz und Stagemanagement
  • Eigenverantwortliche Betreuung von Sonderprojekten

Voraussetzungen:

  • Ein geistes- oder kunstwissenschaftliches Studium oder Berufserfahrung im Bereich Regieassistenz und als Abendspielleitung im Repertoirebetrieb
  • Kenntnis der theaterspezifischen Produktionsabläufe werden vorausgesetzt
  • Fachliche Kompetenz, ausgeprägtes Verständnis und Sensibilität für künstlerische Prozesse, eigenverantwortliches, ergebnis- und zielorientiertes Arbeiten, hohes Organisationsgeschick, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Sensibilität im Umgang mit Künstler*innen
  • Bereitschaft zur Arbeit zu den theaterüblichen Arbeitszeiten
  • Gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt, Fremdsprachenkenntnisse und Notenkenntnisse sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, künstlerisch geprägte Tätigkeit in einem guten Team. Die Einstellung erfolgt gemäß NV-Bühne-Solo. Der Jahresurlaub wird im Schwerpunkt während der Theaterferien gewährt.

Das Staatstheater Augsburg hat sich verpflichtet, die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Telefonische Auskunft zur Gestaltung der Stelle erhalten Sie unter 0821.324 4902.

Entspricht dies Ihrem Profil und haben Sie Lust sich in unser Team einzubringen, bitten wir Sie um Zusendung Ihrer vollständigen schriftlichen Bewerbung

bis zum 18. April 2021

an folgende Adresse:

bewerbung@staatstheater-augsburg.de

Bitte achten Sie darauf, alle Dokumente in ein pdf zu integrieren, welches im gesamten 4 MB Datenvolumen nicht überschreiten sollte.

Die Personalverwaltung bewahrt Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke des Bewerbungsprozederes auf. Im Anschluss werden diese zuverlässig datengeschützt gelöscht.

Regieassistentin*in (w/ m/ d)

Provinostraße 52, 86169 Augsburg
Vollzeit
Bachelor
Master

Veröffentlicht am 18.04.2021

Jetzt Job teilen