Zum Hauptinhalt springen

Schulbegleiter*in (m/w/d) für die Grundschule Senden/Ay

Der Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Neu-Ulm e.V. ist in Neu-Ulm und Umgebung ein anerkannter Träger der Alten-, Behinderten- und Jugendhilfe.

Als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation sind wir politisch und konfessionell ungebunden: Wir helfen allen Menschen – unabhängig von ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit.

Individuelle Schulbegleitung ist eine Hilfe zur Erziehung nach §27 und §35a SGB VIII. Der ASB beschäftigt an verschiedenen Schulen im Landkreis ca. 20 Schulbegleiter/innen, die Kindern mit verschiedenen Auffälligkeiten helfen, den Schulalltag zu bewältigen. Sie arbeiten dabei eng mit den Lehrkräften und den Eltern zusammen. Ziel der Schulbegleitung ist dabei stets die selbstständige Teilnahme am Unterricht.

Sie bringen mit:

  • Kenntnisse im Umgang mit einem Insulin-Pen und Diabetes
  • Erfahrung in der Begleitung von Kindern und Jugendlichen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Kommunikationsstärke, sowie freundliche und offene Ausstrahlung
  • Flexibilität und Engagement
  • Einfühlungsvermögen und Verlässlichkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Unterstützung in Einzelgesprächen und im Team
  • Bezahlung in Anlehnung an den TVöD Sozial- und Erziehungsdienst
  • Fortbildungen

Stellenumfang: ca. 20h/Wo

Beginn: ab September 21

Standort: Grundschule Senden Ay

Fachbereich: Kinder, Jugend, Familie

Inhalte:

- Begleitung des Schülers  während  des Unterrichts

- Überwachung des   Blutzuckerspiegels und bei   Bedarf Maßnahmen zur   Regulierung einleiten

Arbeitszeit: vormittags

Für weitere Informationen: Ursula Bohn: 07303/9051896

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung online an: u.bohn@asb-nu.de

postalisch:

ASB Jugendhilfestation

z.Hd. Frau Bohn

Lange Straße 20

89257 Illertissen

Schulbegleiter*in (m/w/d) für die Grundschule Senden/Ay

89250 Senden
Festanstellung

Veröffentlicht am 19.07.2021

Jetzt Job teilen