Zum Hauptinhalt springen

Sozialpädagoge (m/w/d) für Jugendmigrationsdienst (JMD)

Die Kolping Akademie in Augsburg sucht ab Juni 2021 oder später im Rahmen des Jugendmigrationsdienstes einen Sozialpädagogen (m/w/d) in Vollzeit oder in Teilzeit mit 20 Wochenstunden für den Fachbereich Radikalisierungsprävention an Schulen.

Ihre Aufgaben sind:

  • Entwicklung
    von Konzepten zur primären Prävention gegen jede Art von Extremismus,
    Rassismus und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit in Kooperation mit
    den vor Ort tätigen Akteuren
  • Organisation und Begleitung
    geeigneter Gruppenangebote inklusive Vor- und Nachbereitung in
    Kooperation mit Trägern der politischen Bildung und der Extremismus
    Prävention
  • Netzwerkarbeit und Sensibilisierung aller beteiligten Akteure
  • intensive Kooperation mit Schulen
     

Ihr Profil:

  • Einschlägiger (Fach-)Hochschulabschluss (Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaften) oder vergleichbar
  • Methodenkenntnisse der Sozialen Arbeit
  • Erfahrungen in pädagogischen Arbeitsbereichen sowie im Bereich Radikalisierungsprävention

Unser Angebot

  • Ein vielseitiger, abwechslungsreicher und interessanter Tätigkeitsbereich
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeit in einem angenehmen Betriebsklima

Das erwartet Sie

Aus unseren Wurzeln heraus liegen uns eine
werteorientierte Einstellung und ein soziales wie konstruktives
Miteinander besonders am Herzen. Wir bieten Ihnen daher

  • eine sehr gute Einarbeitung,
  • ein motiviertes Team sowie ein kollegiales Miteinander
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld mit spannenden Herausforderungen und
  • Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per Email!

Sozialpädagoge (m/w/d) für Jugendmigrationsdienst (JMD)

Frauentorstraße 29, 86152 Augsburg
Teilzeit, Vollzeit
Andere

Veröffentlicht am 05.06.2021

Jetzt Job teilen