Zum Hauptinhalt springen

Sozialwirt/in (m/w/d) oder Sozialpädagoge/in (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss (Diplom/Master)

Der Bezirk Schwaben übernimmt als dritte kommunale Ebene Aufgaben, die über die Zuständigkeiten der Gemeinden, Landkreise und kreisfreien Städte Schwabens hinausgehen. Er setzt sich mit seinen mehr als 600 Mitarbeitern für die sozialen, gesundheitlichen, bildungspolitischen und kulturellen Bedarfe von etwa 2 Millionen Menschen hier in Schwaben ein. Das er-öffnet spannende Perspektiven in den unterschiedlichsten Bereichen.
In der Sozialverwaltung mit ihren allein knapp 400 Mitarbeiter/innen ist eine Stelle als Koordinator/in für die Region Neu-Ulm/Günzburg für die Bereiche seelische, geistige und körperliche Behinderung neu zu besetzen.

Für die Sozialverwaltung des Bezirks Schwaben suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Sozialwirt/in (m/w/d) oder
Sozialpädagoge/in (m/w/d) oder 
vergleichbarer Abschluss (Diplom/Master)

Als Koordinator/in sind Sie im Kompetenzzentrum schwäbische Sozialpsychiatrie am Standort Augsburg angegliedert und übernehmen zur Hälfte Ihrer Arbeitszeit die Koordination für den Gemeindepsychiatrischen Verbund (GPV) in der Region Neu-Ulm/Günzburg. Daneben bauen Sie in der Region die Koordination des Versorgungsnetzes für Menschen mit geistig und körperliche Behinderungen als Modellregion für den Bezirk Schwaben auf. In beiden Bereichen werden Sie die Weiterentwicklung der Sozialplanung in der Region Neu-Ulm/Günzburg für den Bezirk Schwaben mitgestalten.
Konzeptionelles Denken, strategisches Planungsvermögen, Organisationsfähigkeit sowie Erfahrungen mit politischen Gremien und in der Netzwerkarbeit sind essentiell.
Die Stelle kann entweder mit einer Person in Vollzeit besetzt werden oder mit zwei Teilzeitkräften im Jobsharing oder mit fachlicher Aufteilung der Aufgabenbereiche.

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Weiterentwicklung und Vernetzung der Zusammenarbeit in den Region Neu-Ulm/Günzburg nach den Grundsätzen der Gemeindepsychiatrie
  • Koordination und Weiterentwicklung des Gemeindepsychiatrischen Verbunds Neu-Ulm/Günzburg
  • Weiterentwicklung der Psychiatrieplanung und Verzahnung mit der Sozialplanung der Sozialverwaltung
  • Aufbau der Modellregion Neu-Ulm/Günzburg für die Koordination der weiteren Behinderungsarten geistig und körperliche Behinderungen
  • Teilnahme und Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Gremien in der Region Neu-Ulm/Günzburg

Das bringen Sie mit:

  • Einen erfolgreichen Abschluss im Bereich der Sozialpädagogik, Sozialwirtschaft oder Sozialwissenschaft
  • Berufliche Erfahrung in den Bereichen Sozialpsychiatrie und/oder Eingliederungshilfe
  • Idealerweise Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung, in der Zusammenarbeit mit politischen Gremien und in der Netzwerkarbeit
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbereitschaft und Sozialkompetenz
  • Kompetentes und sicheres Auftreten, gute Gesprächsführung, Durchsetzungsvermögen sowie Verhandlungsgeschick und -sicherheit
  • Verständnis für die Belange der sozialen und gesundheitlichen Bedarfe der Menschen in Schwaben
  •  Wünschenswert sind Kenntnisse über die Soziallandschaft in der Region Neu-Ulm/Günzburg
  • Sicherer Umgang mit MS Office

Wir bieten Ihnen:

  • Eine spannende Aufgabe im Bereich der Eingliederungshilfe und des BayPsychKHG mit engem Bezug zu den Besonderheiten in der Region Neu-Ulm/Günzburg
  • Ein engagiertes Team mit gutem Betriebsklima und einer wertschätzenden Führungskultur
  • Einen vollausgestatteten Außenarbeitsplatz vor Ort sowie am Standort Augsburg
  •  Möglichkeit zur Mitwirkung an Entwicklungs- und Veränderungsprozessen in der Soziallandschaft Schwaben
  • Eingruppierung in EG10 bzw. S15
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine familienfreundliche Beschäftigung mit flexiblen Arbeitszeitmodellen und Arbeitszeiten sowie Homeoffice
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Der Bezirk Schwaben fördert die berufliche Gleichstellung aller Personen, unabhängig von deren Geschlecht, Herkunft, Hautfarbe, Religion, Alter und sexueller Orientierung. Schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten Teil des Bezirk Schwaben werden?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns 
bitte bis  01.08.2021 über unser Bewerbungsportal (www.bezirk-schwaben.de/jobs) zukommen lassen.

Für allgemeine Fragen steht Ihnen unser Personalleiter Herr Brehm gerne zur Verfügung: Telefon: 0821/3101-228

Bei fachlichen Fragen wird der Kontakt zu Herrn Hammer gerne vermittelt.

 

Sozialwirt/in (m/w/d) oder Sozialpädagoge/in (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss (Diplom/Master)

Hafnerberg 10, 86152 Augsburg
Festanstellung

Veröffentlicht am 04.08.2021

Jetzt Job teilen