Assistent/in

Sozialer Beratungsdienst

Das Klinikum Augsburg befindet sich in einem deutschlandweit gesundheitspolitisch einzigartigen Prozess: Zum 1. Januar 2019 übernimmt der Freistaat Bayern das Klinikum Augsburg, das dann zum Universitätsklinikum mit den Forschungsschwerpunkten Environmental Health Sciences und Medical Information Sciences (Umweltmedizin und Medizininformatik) wird. Derzeit befindet sich das Klinikum Augsburg noch in kommunaler Trägerschaft.

Das Klinikum Augsburg ist zurzeit ein Krankenhaus der Maximalversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München mit 24 Kliniken, drei Instituten und 18 Medizinischen Zentren sowie 1.699 Betten. Jährlich werden am Klinikum Augsburg rund 243.000 stationäre und ambulante Patienten versorgt. Letztes Jahr erblickten hier 2.249 Kinder bei 2.162 Geburten das Licht der Welt. Darüber hinaus ist das Klinikum Augsburg der größte Ausbildungsträger für Gesundheitsberufe in der Region mit etwa 560 Ausbildungsplätzen.


Wir suchen für unseren Sozialen Beratungsdienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit eine/n


Assistent/in


Der Soziale Beratungsdienst steht Patienten und deren Angehörigen in Vorbereitung auf die Entlassung aus dem Krankenhaus in die ambulante oder stationäre Pflege oder Rehabilitation beratend und unterstützend zur Seite und ergänzt so die ärztliche, pflegerische und therapeutische Patientenversorgung.
Das Aufgabengebiet der / des Assistenten/in umfasst in diesem Zusammenhang hierbei die Unterstützung des Teams bei Koordinationsaufgaben, Bearbeitung von Anfragen und Verfügbarkeiten von Pflegeplätzen sowie Sekretariatsaufgaben.

Ihre Fachkompetenz und wünschenswerte Qualifikation:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur / zum medizinischen Fachangestellten oder eine vergleichbare Ausbildung
  • gute medizinische Fachkenntnisse und mehrjährige Berufserfahrung im klinischen Bereich
  • selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Ziel- und Lösungsorientiertheit
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Kooperationsbereitschaft und Koordinationsvermögen
  • Durchsetzungsvermögen und diplomatisches Geschick

Wir bieten Ihnen:

  • neue Aufgaben und Herausforderungen in einem abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeitsbereich
  • eine kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und erfahrenen Team
  • ein innovatives und interessantes Aufgabengebiet mit einem abgegrenzten Verantwortungsbereich
  • ein Zielbild als Grundlage Ihrer Tätigkeit
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 6 TVöD-K unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung und  einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

 

Sie haben noch Fragen zur ausgeschriebenen Stelle?
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen unsere Leitung Patientenmanagement, Frau Elisabeth Rummel, unter der Telefonnummer 0821/400-4473 oder per Email: elisabeth.rummel@klinikum-augsburg.de gerne zur Verfügung.


Zusatzinformationen:

Wir haben uns verpflichtet, unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.


Bewerbungsunterlagen:

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 28.09.2018 an folgende Adresse:

Klinikum Augsburg
Bereich Personalmanagement
Stenglinstraße 2
86156 Augsburg

oder per E-Mail an:
bewerbung@klinikum-augsburg.de

 


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!