Beschäftigte im Justizvollzugsdienst

Die Justizvollzugsanstalt Aichach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Beschäftigte im Justizvollzugsdienst zur Betreuung von Gefangenen im Schichtdienst. Voraussetzungen - mindestens qualifizierender Abschluss der Mittelschule oder erfolgreicher Mittelschulabschluss (9 Klassen) mit abgeschlossener Berufsausbildung - keine Vorstrafen - Bereitschaft für Schicht- und Wochenenddienst Die Anstellung erfolgt mit der vollen regulären Arbeitszeit, derzeit 40,1 Stunden wöchentlich, im Beschäftigtenverhältnis mit der Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Da eine Übernahme in das Beamtenverhältnis angestrebt wird, müssen die Bewerber bereit sein, am Zulassungsverfahren für die Einstellung als Beamte im allgemeinen Justizvollzugsdienst teilzunehmen. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 15.10.2018 an die Justizvollzugsanstalt Aichach, Münchener Str. 33, 86551 Aichach (bewerbung@ jva-aic.bayern.de). Nähere Auskünfte erteilen Frau Schütte, Tel. 08251 907-236 oder Herr Gänswürger, Tel. 08251 907-240. Hinweis: Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Bitte keine Originalzeugnisse, -urkunden etc. und keine Bewerbungsmappen senden. Die Unterlagen werden drei Monate aufbewahrt, anschließend gemäß datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet. In dieser Zeit können die Unterlagen abgeholt werden. Bewerbungen per E-Mail bitte einschließlich Anlagen in einem Dokument zusammenfassen.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!