Bildungskoordinator (m/w/d) für Neuzugewanderte

Der Landkreis Aichach-Friedberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Bildungskoordinator (m/w/d) für Neuzugewanderte

für das Sachgebiet 25 – Ehrenamt, Bildung, Integration in Teilzeit (35 Std./Woche). Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben sind:

  • Sammlung, Koordination und Weiterentwicklung von Bildungsangeboten für Neuzugewanderte
  • Entwicklung, Vernetzung und Pflege langfristiger Kooperationen mit internen und externen Bildungspartnern
  • Erarbeitung und Anschub von Maßnahmen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Stellen
  • Enge Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Bildungsangeboten mit dem Bildungsbüro und der Freiwilligenagentur, insbesondere auch mit der Asylhelferkoordination
  • Systematischer und themenspezifischer Aufbau von bildungsrelevanten Daten unter Nutzung und Ergänzung der Daten aus dem kommunalen Bildungsmanagement
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit pädagogischem Schwerpunkt und Kenntnisse in Projektarbeit
  • Sicheres Auftreten, hohe kommunikative sowie interkulturelle Kompetenz
  • Organisationstalent und große Einsatzbereitschaft
  • Zeitliche Flexibilität bei der Erbringung der Arbeitsleistung (Termine auch in den Abendstunden und am Wochenende)
  • Führerschein Klasse B im Hinblick auf erforderliche Außendienste

Wir bieten Ihnen:

  • Eine leistungsgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe S 12 TVöD sowie die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt und eine betriebliche Altersvorsorge)
  • Eine abwechslungsreiche, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit, die Raum für Kreativität und Innovation bietet
  • Ein angenehmes Betriebsklima sowie eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf aufgrund flexibler Arbeitszeiten
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für weitere Informationen zum Auswahlverfahren und zu Personalfragen stehen Ihnen Herr Asmussen (Tel.08251/92-196) sowie bei Fragen zur Tätigkeit Frau Gerlach (Tel. 08251/92-4846) zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte bevorzugt über unser Bewerberportal bis spätestens 08.03.2020 zukommen lassen.

Hinweise:

Im Falle einer Einladung zum Vorstellungsgespräch werden keinerlei Fahrtkosten, Spesen und dgl. übernommen.

Im Rahmen der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGV) möchten wir Sie über unseren Umgang mit den Informationspflichten bei der Erhebung von Daten bei der betroffenen Person (Art. 13 DSGVO) mittels folgendem Link aufklären, der unter anderem nähere Angaben zu unserem Vorgehen hinsichtlich der Löschung Ihrer Bewerberdaten enthält: https://lra-aic-fdb.de/dsgvo/sg-10-personalverwaltung/10-datenschutzhinweis-bewerbungsverfahren-dsb.pdf


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote