Data Scientist (m/w/x) in Augsburg

MADE IN GERMANY
German Bionic ist der erste deutsche Hersteller, der Exoskelette für den industriellen Einsatz entwickelt, fertigt und weltweit vertreibt. Zur Verstärkung unserer Softwareenwicklung im Bereich IoT suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen Data Scientist (m/w/x) in unserem Headquarter in Augsburg.
SO SEHEN WIR SIE
Als Data Scientist (m/w/x) sind Sie ein wichtiger Teil unseres cross-funktionalen, agilen Produkt- und Entwicklungsteams. Dieses konzentriert sich auf die Erstellung und Optimierung unserer webbasierten Cloud-Plattform und die entsprechenden nutzerbezogenen Anwendungen, die auf unserem Exoskelett Cray X ausgeführt werden.
DAS ERWARTET SIE
  • In Ihrer Funktion als Data Scientist (m/w/x) sind Sie verantwortlich für alle Fragestellungen zum Thema Analyse und Interpretation von Daten
  • Sie übernehmen die Leitung aller entsprechenden Projekte und insbesondere die Analyse der von unseren Geräten generierten Daten
  • Sie implementieren hochentwickelte, fortschrittliche Modelle mit dem Ziel, unser Exoskelett stetig intelligenter zu machen
DAS BRINGEN SIE MIT
  • Sie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung als Data Scientist (m/w/x) gesammelt und waren schon Teil eines Produktentwicklungsteams in einem vergleichbaren Umfeld
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in der mathematischen Modellierung komplexer Sachverhalte und bringen sehr gute Kenntnisse in Python mit
  • Ihre praktischen Erfahrungen in Go sind von großem Vorteil
  • Sie konnten bereits Einblicke in den Bereich der Robotik bzw. in das Thema Exoskelette erhalten und haben idealerweise schon in diesen Bereichen praktisch gearbeitet
  • Data Engineering ist Ihre Leidenschaft und Sie begeistern sich persönlich für agile Entwicklungsmethoden, außerdem zeichnen Sie sich insbesondere durch Eigenschaften wie Neugier, Wissensdurst und Gestaltungswillen aus
  • Sie haben ausgezeichnete Englischkenntnisse und lernen gerne von und mit anderen gemeinsam im Team
DIESE PERSPEKTIVEN BIETEN WIR
  • Ein äußerst attraktives Arbeitsumfeld mit sehr offener und dynamischer Arbeitsatmosphäre sowie flachen Hierarchien
  • Spannende Einblicke in ein innovatives und hoch komplexes Produkt und in eine zukunftsweisende Branche in einem jungen Unternehmen
  • Attraktive Vergütung in einem unbefristeten Arbeitsvertrag sowie betriebliche Benefits und flexible Gestaltung von Arbeitszeiten
  • Eine zielgerichtete Einarbeitung, gemeinsames Lernen im Team und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
UNSER ANGEBOT KLINGT WIE FÜR SIE GEMACHT?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an Herr Jonathan Silverman| Head of Human Resources. Entweder direkt über unsere German Bionic Website oder per E-Mail an personal@germanbionic.com.
ÜBER UNS
German Bionic, mit Hauptsitz in Augsburg und Standorten in Berlin und Tokio, ist das erste deutsche Unternehmen, das smarte und vernetzte Exoskelette für den industriellen Einsatz und Arbeitsplätze in der Logistik entwickelt, fertigt und vermarktet. Exo- oder Außenskelette sind Mensch-Maschinen-Systeme, die menschliche Intelligenz mit maschineller Kraft kombinieren, indem sie die Bewegungen des Trägers unterstützen oder verstärken. Das Exoskelett German Bionic Cray X wurde speziell für die manuelle Handhabe von Gütern und Werkzeugen konzipiert und verringert beim Heben schwerer Lasten den Kompressionsdruck im unteren Rückenbereich. Die Cloud-Plattform German Bionic IO verbindet die derzeit robusteste Exoskelett-Hardware mit der neuesten IoT-Technologie und ist damit das Gateway zu leistungsstarken Lösungen und echter Integration in digitale Unternehmenssysteme. Wir sind auf der Suche nach kreativen und motivierten Talenten, die mit uns gemeinsam die Zukunft der Arbeitswelt gestalten wollen.

Unsere Produkte und Dienstleistungen sind nicht nur einzigartig, sie sind auch mehrfach ausgezeichnet. German Bionic ist Preisträger des renommierten Deutschen Gründerpreises 2019. Zuvor wurden dem Unternehmen und seinem Produkt Cray X unter anderem der Bayerischen Gründerpreis 2019, der Land der Ideen-Preis 2018 in der Kategorie Mensch und Maschine sowie der MM Award Automatica 2018 verliehen.

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. Peter Heiligensetzer setzt sich das Unternehmen  für die Erforschung der Rolle des Menschen in der Industrie 4.0 ein – immer mit dem Ziel, die Gesundheit von Nutzern und die Arbeitsproduktivität zu verbessern.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!