Datenerfasser (m/w)

Der Fleischprüfring Bayern e.V. ist zusammen mit seinen Tochterunternehmen ein führendes Dienstleistungsunternehmen im Sachverständigenwesen und in der Qualitätssicherung. Dabei ist die Unternehmensgruppe mit mehr als 260 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in nahezu allen Bereichen der Auditierung und Zertifizierung in der Land, Lebensmittel und Futtermittelwirtschaft sowie als Umweltgutachter tätig. Der Fleischprüfring ist als neutrale Institution mit der Handelsklassenfeststellung und Verwiegung von Schlachtkörpern an fast allen bayerischen Schlachthöfen betraut. Für den Standort München-Ingolstadt-Augsburg suchen wir einen Anwärter (m/w) zum Klassifizierter (m/w) in Teil oder Vollzeit. Nach erfolgreicher Ausbildung werden Anwärter (m/w) als Klassifizierter (m/w) gemäß dem Fleischgesetz vereidigt und für die Klassifizierung von Rindern und/oder Schweinen zugelassen. Als unabhängige Begutachter (m/w) stellen Sie die Handelsklasse und das Gewicht von Schlachtkörpern fest. Bewerber (m/w) verfügen idealerweise über eine Ausbildung als Metzger (m/w) oder Landwirt (m/w). Grundvoraussetzung sind eine selbstständige Arbeitsweise und die Bereitschaft, an einem Schlachthof tätig zu sein. Des Weiteren ist Erfahrung mit EDV-Systemen von Vorteil. Für den Standort München suchen wir außerdem einen Datenerfasser (m/w) in Voll oder Teilzeit für die Erfassung und Eingabe von Tierpässen und -daten. Erfahrung mit elektronischer Datenverarbeitung ist hierbei von Vorteil. Die jeweiligen Arbeitszeiten richten sich nach den Betriebszeiten der Schlachtbetriebe. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail, an: Fleischprüfring Bayern e.V. Am Branden 6b, 85256 Vierkirchen E-Mail: florian.hoffmann@fleischpruefring.de Für weitere Auskünfte und Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Telefon: 08139 8010-43


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!