Diätassistent/in (m/w/d)

IFM Service und Logistik

Aus dem Kommunalunternehmen Klinikum Augsburg wurde mit Wirkung vom 01. Januar 2019 das Universitätsklinikum Augsburg (UKA) in der Trägerschaft des Freistaates Bayern. Als Krankenhaus der Maximalversorgung werden in 24 Kliniken / 1.737 Betten, drei Instituten und 18 Medizinischen Zentren jährlich rund 250.000 stationäre und ambulante Patienten versorgt. Die Forschungsschwerpunkte des UKA lauten Environmental Health Sciences (Umwelt und Gesundheit) sowie Medical Information Sciences (Medizinische Informatik).

Wir suchen für den Bereich IFM Service und Logistik zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit, vorerst befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung, eine/n

 
Diätassistent/in (m/w/d)

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Auswertung und Dokumentation nach Speisenerfassungssystem 
  • Kontrollen aller diätischen Speisenkomponenten
  • Endabnahme aller Speisen am Speisenverteilband / Bandkontrolle
  • Beratung von Patienten und deren Angehörigen
    o Erstellung von Beratungsunterlagen, Berechnung von Diätplänen
  • Mitwirkung an interdisziplinären Stellen wie Adipositas-, Diabetes- und Darmzentrum
  • Beratungen im Universitätsklinikum Augsburg sowie in den Außenhäusern


Ihre Qualifikationen:

  • Ausbildung zum/zur Diätassistent/in
  • Teamfähigkeit, eine hohe soziale Kompetenz
  • selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • PC-Kenntnisse
  • Bereitschaft zum Schicht-,Wochenend- und Feiertagsdienst
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit


Wir bieten:

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 7 TV-L unter Berücksichtigung Ihrer fachlichen Qualifikation und Ihrer Berufserfahrung einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen


Sie haben noch Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle?
Bitte wenden Sie sich an die kommissarische Leitung, IFM-Servicebetrieb Ernährungsmedizinische Beratung, Frau Patricia Bittlinger unter Telefon 400-161387.


Zusatzinformationen:
Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt. Frauen werden gem. Art. 7 Abs. 3 BayGlG zur Bewerbung aufgerufen. Teilzeitbeschäftigungsmöglichkeit ist ggf. gegeben.


Bewerbungsunterlagen:

Ihre vollständigen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 25.02.2019 an das:

Universitätsklinikum Augsburg
Bereich Personalmanagement
Stenglinstr. 2
86156 Augsburg
bewerbung@uk-augsburg.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!