Entwicklungsingenieur (m/w/d)

Systemsimulation

Als High-Tech-Unternehmen der Verteidigungsindustrie entwickeln, produ­zieren und warten wir Lenkflugkörpersysteme, Komponenten und Subsysteme für Luftwaffe, Marine und Heer. Wir suchen engagierte, motivierte und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns an der Sicherheit der Zukunft arbeiten.

Ihre Herausforderung

  • Mitarbeit bei der Erstellung mathematischer Modelle zum Zweck der Auslegung und Entwurfsüberprüfung von Flugkörper- und Luftverteidigungssystemen
  • Integration der Modelle zusammen mit anderen Subsystem-Modellen in modernste Simulationswerkzeuge und -Anlagen
  • Anpassung und Betrieb der Systemsimulationen und Unterstützung im Bereich der CIL/HIL-Simulationsanlagen
  • Mitarbeit bei Test und Freigabe der Simulationswerkzeuge und -Anlagen

Der Bereich Flugführung und Systemsimulation entwickelt Algorithmen für die Flugführung, Navigation, Lenkung und Regelung von Flugkörpern sowie für die bodengestützte Verteidigung.

In Ihrer Position als Entwicklungsingenieur (m/w/d) im Bereich System Simulation erstellen Sie mathematische Modelle zur Auslegung und Entwurfsüberprüfung von Flugkörper- und Luftverteidigungssystemen und integrieren diese in modernste Simulationswerkzeuge und –anlagen. Sie unterstützen bei der Anpassung und beim Betrieb sowie bei Test und Freigabe der Simulationswerkzeuge. Im Rahmen des Testprozesses definieren Sie detaillierte Simulations- und Prüfpläne und werten die Testläufe anschließend aus. Anhand der Simulations- und Versuchsergebnisse weisen Sie die geforderte Systemleistung nach und validieren die Ergebnisse. Des Weiteren unterstützen Sie bei der Spezifikation, Konzeption und Entwicklung von komplexen Lenk-, Regel-, Navigations- und Filteralgorithmen. Auf der Basis Ihrer fundierten Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Navigation, Flugführung und Flugregelung berücksichtigen Sie bei der Ableitung von systemdynamischen Anforderungen an Subsysteme alle wichtigen Einflussfaktoren und deren Wechselwirkungen. In der Planung, Koordination und Abstimmung der Zusammenarbeit mit Entwicklungsteams der benachbarten Fachdisziplinen und in der Präsentation Ihrer Arbeitsergebnisse überzeugen Sie uns von Ihrem Kommunikationsgeschick und Ihrem sicheren Auftreten. Die Zusammenarbeit mit Hochschulen und Instituten rundet Ihr Tätigkeitsprofil bei der MBDA Deutschland ab.

mehr weniger

Unsere Erwartung

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik oder Luft- und Raumfahrttechnik oder abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender umfangreicher fachspezifischer Zusatzqualifikation
  • Gerne bieten wir auch Absolventen (m/w/d) der Ingenieurs- oder Naturwissenschaften mit einer intensiven Heranführung an das Aufgabengebiet eine Chance zum Berufseinstieg
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Analyse und der Simulation von dynamischen Systemen
  • Vergleichbare Abschlüsse und Qualifikationen werden gleichermaßen berücksichtigt
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen in der Simulation von Filteralgorithmen
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit MATLAB, SIMULINK und in der C++-Programmierung
  • Gute Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Navigation, Flugführung und Flugregelung
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Aufbau und Betrieb von Echtzeit-Simulationsanlagen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie zielorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität sowie ausgeprägte Zuverlässigkeit und präzise Arbeitsweise
  • Selbstständige und ergebnisorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Interesse an Arbeit im internationalen Umfeld und am interkulturellen Austausch
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland
mehr weniger

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem innovativen und modernen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und leistungsorientierte Vergütung
  • Umfangreiche Sozialleistungen sowie betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir sind Teil der europäischen und global agierenden MBDA mit einer Konzernzugehörigkeit zur Airbus Group und bieten Ihnen ein innovatives Umfeld, langfristige Perspektiven sowie nationale und inter­nationale Ent­wicklungs­möglichkeiten. Bei uns erwarten Sie herausfordernde Aufgaben, ein modernes Arbeitsumfeld, ein ausgezeichnetes Betriebsklima, vielseitige berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, umfangreiche Angebote zum Gesundheits­management sowie eine familienfreundliche Personalpolitik.

mehr weniger

Ihre Bewerbung

Konnten wir Ihre Begeisterung wecken? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise usw.) unter Nennung der Stellenkennziffer SOB/EMG3-F2/20/038 sowie mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrer Kündigungsfrist und/oder Verfügbarkeit. Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unsere Online-Bewerbung oder senden Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@mbda-careers.de

Um Sie und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor einer Infektion zu schützen sowie die Eindämmung von COVID-19 zu fördern, gehen wir bei der MBDA Deutschland sehr restriktiv mit persönlichen Vorstellungsgesprächen um. Wir nutzen stattdessen digitale Formate, wie beispielsweise Skype oder Zoom, um Sie näher kennenzulernen. Sollten Sie zu diesem Vorgehen Fragen haben, so können Sie gerne per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!