Erzieherin als Zusatzkraft (w/m/d) in Diedorf

für Inklusionsarbeit im Kindergarten, in Teilzeit mit 24-30 Wochenstunden

Die ekita.net gGmbH ist ein Träger von derzeit 17 Kindertageseinrichtungen in Augsburg und Umgebung. Wir suchen ab 01.01.2021:

 

eine Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Heilpädagog*in (w/m/d)

als Zusatzkraft für den Kindergarten
in Teilzeit (24-30 Wochenstunden)

zunächst befristet bis zum 31.08.2020

mit Aussicht auf Weiterbeschäftigung

 

In der Evang. Kindertageseinrichtung Kinderbrücke werden bis zu 25 Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren in einer Kindergartengruppen nach dem Inklusionsprinzip betreut. In der Gruppe können bis zu sechs Kinder mit erhöhtem Förderbedarf und unterschiedlichen Behinderungen aufgenommen werden. In der Inklusionsarbeit wird mit verschiedenen Kooperationspartner zusammengearbeitet.

Ihre Aufgaben:

  • Aktive und verantwortungsvolle pädagogische Arbeit je nach Konzeption
  • Austausch mit Familien
  • Mitgestaltung einer lernanregenden Umgebung
  • Planung und Durchführung von pädagogischen Angeboten, Projekten und Veranstaltungen
  • Fachlicher Austausch im Team
  • regelmäßige Fallbesprechungen mit Therapeuten und Fachdiensten
  • Erstellung von Förderplänen
  • Förderung, Unterstützung und Begleitung der Kinder im pädagogischen Alltag

Was wir bieten:

  • Verantwortungsvolle Tätigkeit auf Grundlage des Hauskonzeptes
  • Abwechslungsreicher Arbeitsplatz inmitten einer vielfältigen Umgebung
  • Fort- und Weiterbildungsangebote zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Verbundes ekita.net
  • Mitarbeitenden-Jahresgespräche, Supervision
  • Systematische Einarbeitung, Begrüßungsgeschenk, Willkommenstage
  • 30 Urlaubstage im Kalenderjahr, zusätzlicher evang. Feiertag (Buß-u. Bettag)
  • Vergütung gemäß den kirchlichen Bestimmungen nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L), Anlage G, Entgeltgruppe S 8a
  • Jahressonderzahlung im November
  • Betriebliche Altersvorsorge mit vollständiger Kostenübernahme des Arbeitgebers (zusätzlich: Möglichkeit der Entgeltumwandlung)
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • Beihilfeversicherung mit Möglichkeit der Höherversicherung ohne Gesundheitsprüfung (u.a. Heilpraktikerleistungen und Zahnersatz)

Was wir erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Heilpädagoge*in oder vergleichbar
  • Aufgeschlossene und offene Persönlichkeit
  • Freude an der professionellen, liebevollen Arbeit mit Kindern und deren Eltern
  • Selbstständige Arbeitsweise und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft zur Reflexion
  • Vermittlung christlicher Werte

Informationen zur Kita finden Sie unter www.ekita.net/kinderbruecke und Informationen zum Träger finden Sie unter www.ekita.net.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Bewerbungsportal.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Hinweise zum Datenschutz: Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie uns die Erlaubnis, Ihre persönlichen Unterlagen einzusehen und relevante Daten ausschließlich für das Bewerbungsverfahren bis zu dessen Ende zu speichern und zu verarbeiten. Alle Dateien bzw. Daten sowie deren Verarbeitungen werden nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens gelöscht.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!