HAUSWIRTSCHAFTLICHER MITARBEITER M/W

HAUSWIRTSCHAFTLICHER MITARBEITER M/W in Teilzeit (9,0 Wochenstunden, überwiegend an Wochenenden) Das Bistum Augsburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Haus St. Franziskus - Bildungs- und Schullandheim der Diözese Augsburg - in Balderschwang einen Mitarbeiter (m/w). Der Dienstort ist in Balderschwang. Balderschwang ist die höchstgelegene Gemeinde Schwabens und liegt in den Allgäuer Alpen. Die Grenze zu Österreich verläuft unmittelbar am Ortsrand. Das Haus Sankt Franziskus verfügt über 90 Übernachtungsplätze in 21 Zimmern, die z. T. auch als Selbstversorger genutzt werden können. Während der Woche erfolgt die Belegung überwiegend durch Schulklassen, an den Wochenenden durch andere kirchliche und nichtkirchliche Gruppen. Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen: Mitarbeit in der Küche und im übrigen hauswirtschaftlichen Bereich Reinigung Ihr Anforderungsprofil: eine abgeschlossene Ausbildung als Hauswirtschafter/in, eine vergleichbare Qualifikation oder Erfahrung in der Hauswirtschaft Kontaktfähigkeit, Teamfähigkeit und die Fähigkeit zu selbständigem und gewissenhaftem Arbeiten Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der Katholischen Kirche Ihre Vorteile: Geltung des ,,Arbeitsvertragsrechts der bayer. Diözesen (ABD), das sich am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) orientiert besondere Sozialleistungen und leistungsgerechte Vergütung breitgefächerte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Das Bistum Augsburg ist mit 1,3 Millionen Katholiken das zweitgrößte Bistum in Bayern. In der zentralen Verwaltung sind 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Kennziffer 2-2018-047) bis zum 27.11.2018 an: Bischöfliches Ordinariat Augsburg Personalabteilung VP Fronhof 4, 86152 Augsburg personalabteilung.vp.bewerbungen@bistum-augsburg.de Ansprechpartner: Herr Wagner (Tel.: 0821 3166 -1320) Weitere Informationen unter: www.bistum-augsburg.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!