Jugendbildungsreferent (m/w)

in Augsburg

Das Kolpingwerk Diözesanverband Augsburg sucht für die Kolpingjugend zum nächst möglichen Zeitpunkt, spätestens zum 1. September 2018, als Elternzeitvertretung Teilzeit (35 Stunden) eine/einen

Jugendbildungsreferent/-in

Als Jugendbildungsreferent/in sind Sie eingebunden in ein Team von Ehren- und Hauptamtlichen, unter anderem mit folgender Aufgabenstellung:

  • Begleitung der Ehrenamtlichen in den verschiedenen Verbandsebenen
  • Zu- und Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Gremien
  • Konzeptionierung, Organisation und Durchführung von Qualifizierungs-, Bildungs- und Freizeitmaßnahmen
  • Vernetztes Arbeiten innerhalb des Verbandes und mit anderen Trägern

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine Ausbildung im Bereich der (Sozial-) Pädagogik, Sozialarbeit (Hochschulabschluss) oder vergleichbar erworbene Qualifikation.
  • Sie verfügen über Erfahrung in der (Jugend-)Verbandsarbeit.
  • Sie verfügen über hohes Engagement, gute soziale Kompetenzen sowie Freude am Umgang mit Ehrenamtlichen und Mitgliedern unseres Sozialverbands.
  • Sie arbeiten konstruktiv und gehen lösungsorientiert vor.
  • Sie verfügen über Teamfähigkeit, sind souverän und flexibel im Handeln.
  • Sie sind sicher im Umgang mit dem Computer und verfügen über gute MS-Office-Kenntnisse.
  • Sie sind bereit für flexible Arbeitszeiten, auch am Abend und am Wochenende.
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen des Kolpingwerks als katholischer Sozialverband.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit. Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage der Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – gerne auch per E-Mail – bis zum 27. Mai 2018 beim:

Kolpingwerk Diözesanverband Augsburg
Frauentorstraße 29
86152 Augsburg
Tel.: 0821 / 3443 133
E-Mail: info@kolpingwerk-augsburg.de
www.kolpingjugend-augsburg.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!