Konstrukteur (m/w/x) Mechanik

German Bionic mit Hauptsitz in Augsburg und Niederlassungen in Berlin und Tokio sucht als Verstärkung für das Mechanik-Team in Augsburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Konstrukteur (m/w/x) Mechanik

SO SEHEN WIR SIE

Für die Planung, Entwicklung und Konstruktion von technischen Produkten bringen Sie fundiertes Fachwissen und jede Menge Vorstellungsvermögen mit. Als Konstrukteur (m/w/x) haben Sie Freude daran, mechanische Komponenten zu entwerfen und zu optimieren, und diese in das Zusammenspiel mit elektronischen Bauteilen zu integrieren. Sie kennen sich sowohl bei konventionellen Fertigungsverfahren als auch bei modernen Techniken wie z.B. rapid prototyping aus und beziehen neben den konstruktionstechnischen Faktoren auch Themen wie Materialauswahl, Fertigbarkeit und Kostenoptimierung in Ihre Überlegungen mit ein.

Sie haben bereits einige Jahre Praxiserfahrung in der Konstruktion von mechatronischen Systemen oder im Leichtbau sammeln können und sind an einer spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeit in einem schnell wachsenden Unternehmen interessiert. Einzigartige und zukunftsweisende Technologien begeistern Sie und gerne wären Sie Teil eines hoch motivierten, dynamischen und zielorientierten Teams. Außerdem schätzen Sie flache Hierarchien und legen Wert auf eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

DAS ERWARTET SIE
  • Mechanische Konstruktion von verschiedenen Exosekelett-Komponenten inklusive Zeichnungserstellung:
    • Neu- und Weiterentwicklung der Haltestruktur u.a. aus Faserverbundwerkstoffen
    • Weiterentwicklung des Antriebskonzeptes  (u.a. Getriebe, Motore)
    • Neu- und Weiterentwicklung von Gehäusekomponenten u.a. aus technischen Kunststoffen
  • Auslegungsberechnung mit Fokus auf die Gewichtsoptimierung
  • FEM-Berechnung z.B. mit Z88 Aurora
  • Recherche, Kontaktaufnahme und Abstimmung mit Lieferanten
  • Mitwirkung bei Montage und Testing von Prototypen
  • Regelmäßige Abstimmung und Zusammenarbeit mit den Kollegen der Biomechanik sowie den anderen Abteilungen (z.B. Elektronik-Entwicklung, Produktion oder Vertrieb)

DAS BRINGEN SIE MIT
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in der Fachrichtung Maschinenbau, Mechatronik, Medizintechnik oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • Erste Berufserfahrung in der Konstruktion mechatronischer Systeme, alternativ im Leichtbau
  • Fachkenntnisse und Erfahrungen mit einem 3D-CAD-Tool, idealerweise Siemens NX
  • Erfahrungen mit verschiedenen Fertigungsverfahren (u.a. rapid prototyping) und Werkstoffen (u.a. CFK)
  • Kenntnisse hinsichtlich FEM-Berechnung von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Analytische Denkweise und die Fähigkeit, komplexe Problemstellungen konzeptionell zu lösen
  • Eine teamorientierte, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise, Qualitätsbewusstsein und Flexibilität runden Ihr Profil ab

DIESE PERSPEKTIVEN BIETEN WIR
  • Spannende Einblicke in ein innovatives Produkt und eine zukunftsweisende Branche
  • Abwechslungsreiches Umfeld bei dem ersten deutschen Exoskelett-Hersteller
  • Attraktive Vergütung und einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Betriebliche Sozialleistungen und Mitarbeiter-Benefits
  • Umfangreiche Einarbeitung und Lernen in einem hoch motivierten Team
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten

GERMAN BIONIC - EXOSKELETTE MADE IN GERMANY

German Bionic, mit Headquarter in Augsburg, ist der erste deutsche Hersteller, der Exoskelette für den Einsatz in der industriellen Produktion entwickelt und fertigt. Exo- oder Außenskelette sind Mensch-Maschinen-Systeme, die menschliche Intelligenz mit maschineller Kraft kombinieren, indem sie die Bewegungen des Trägers unterstützen oder verstärken. Das Exoskelett German Bionic CRAY X wurde speziell für die manuelle Handhabe von Gütern und Werkzeugen konzipiert und verringert beim Heben schwerer Lasten den Kompressionsdruck im unteren Rückenbereich.

German Bionic und sein Produkt Cray X ist mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem renommierten Land der Ideen Preis in der Kategorie Mensch und Maschine sowie mit dem Maschinenmarkt 2018 Award. Unter der Leitung von Dr. Peter Heiligensetzer und Armin G. Schmidt setzt sich das Unternehmen zudem für die Erforschung der Rolle des Menschen in der Industrie 4.0 ein.

UNSER ANGEBOT KLINGT WIE FÜR SIE GEMACHT?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an Frau Christiane Stümke! Entweder direkt über unsere German Bionic Website oder per E-Mail an german-bionic-jobs@m.personio.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!