Kostümassistent (m/w/d)

Die Stiftung Staatstheater Augsburg veranstaltet als traditionsreiches Mehrspartenhaus mit Oper, Ballett, Schauspiel und Konzert jährlich über 600 Vorstellungen von 30 verschiedenen Inszenierungen. Mit unseren ca. 400 Mitarbeitern erreichen wir damit etwa 200.000 Zuschauer und prägen somit wesentlich die Kulturlandschaft Augsburgs und Schwabens.

Die Stiftung Staatstheater Augsburg sucht zum 01. September 2019 eine*n

Kostümassistent*in

Als Kostümassistent*in betreuen Sie die Produktionen unseres Hauses, wobei der Schwerpunkt im Ballett liegt, von der Kostümabgabe bis zur Premiere. Hierbei arbeiten Sie eng mit Kostümbildern*innen, Gewandmeister*innen, Ankleider*innen und der gesamten Kostümabteilung zusammen.

Aufgabenbereich:
- Ansprechpartner*in und Vertreter*in des*der Kostümbildners*in der Produktionen
- Vorbereitung und Durchführung von Kostümanproben
- Recherchen, stückbezogener Einkauf und Bestellung
- Proben- und Endprobenbetreuung
- Erstellung und Pflege von stückbezogenen Dokumentationsmappen
- Unterstützung der Schneidereien / Modistin bei handwerklichen Arbeiten

Voraussetzungen:
- idealerweise handwerkliche Ausbildung in einem textilen Beruf und/oder Hochschulstudium im Kostüm- und Modebereich
- Erfahrung im Bereich Ballettkostüme von Vorteil
- strukturiertes Arbeiten, Organisationsfähigkeit
- Kommunikationsstärke, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit
- Eigeninitiative, selbständiges Arbeiten
- Fremdsprachenkenntnisse: Englisch
- Führerschein von Vorteil

Um bei Engpässen in den Abteilungen helfen zu können, ist eine handwerkliche Ausbildung als Damen- oder Herrenmaßschneider*in von Vorteil. Ein Interesse am Modisten-Handwerk und an Umsetzung von kostümplastischen Arbeiten sowie Schmuck- und Verzierungstechniken ist wünschenswert.

Die Vergütung erfolgt nach NV-Bühne. Der Urlaub ist während der Theaterferien im Sommer einzubringen.

Bitte senden Sie uns aussagekräftige und vollständige Bewerbungsunterlagen, bis spätestens 17.06.2019 an:

Staatstheater Augsburg
Personalabteilung
Provinostraße 52, Halle B13
86153 Augsburg 

oder digital an

bewerbung.theater@augsburg.de

Bitte achten Sie in diesem Fall darauf, alle Dokumente in ein .pdf zu integrieren, welches im gesamten 3 MB Datenvolumen nicht überschreiten sollte. 

Das Staatstheater Augsburg hat sich verpflichtet, die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen. 

Wir bitten um Verständnis, dass aus Kostengründen auf eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bewerbung verzichtet wird und die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens nicht zurückgeschickt werden können. Daher empfehlen wir dringend, keine Originalzeugnisse, Originalurkunden, etc. der Bewerbung beizufügen. Die Personalverwaltung sichert jedoch die Aufbewahrung von Bewerbungsunterlagen für drei Monate zu. Falls sie von Ihnen in diesem Zeitraum nicht abgeholt werden, werden die Unterlagen anschließend zuverlässig datengeschützt vernichtet.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote

Assistenz (m/w)

Fronhof 4, 86152 Augsburg, DE, Bischöfliches Ordinariat Fachbereich PB I