Leiter/-in Vorderhaus

Theater Augsburg, ab der Spielzeit 2018/2019 Staatstheater

Das Theater Augsburg, ab der Spielzeit 2018/2019 Staatstheater, veranstaltet mit seinen vier Sparten Oper, Ballett, Schauspiel und Konzert über 600 Vorstellungen von 30 verschiedenen Inszenierungen pro Jahr. Mit unseren fast 400 Mitarbeitern erreichen wir damit ca. 200.000 Zuschauer. 

Ansprechpartner für all diese Besucher sind Abend für Abend die Mitarbeiter unserers Vorderhauses. Sie kümmern sich um Einlass und Garderobe, Sie sind das Gesicht des Theaters. Für dieses kommunikative Team suchen wir ab dem 01. November 2018 

eine/-n Leiter/-in für das Vorderhaus (Vollzeit) 

mit folgenden Aufgaben:

  • Führung und Motivation des Vorderhausteams
  • Organisation, Dienstplanung und Abrechnung des eingesetzten Personals
  • Schulung und Einweisung aller im Vorderhaus tätigen Mitarbeiter/-innen
  • Überwachung und Kontrolle der abendlichen Teams, Präsenz bei Einlass- und Garderobendiensten zu Vorstellungen und ggf. Mitarbeit bei Einlass und Garderobe
  • Organisation der Dienstkleidung
  • Organisation und Abrechnung des Verkaufs von Merchandising und Programmheften
  • Kontrolle und Weiterentwicklung der Servicestandards
  • Erarbeitung von Plänen für Ein- und Auslass für nicht ständige Spielorte
  • Bindeglied zur Abteilung Öffentlichkeitsarbeit 

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Ausbildung, z.B. aus dem kaufmännischen Bereich, der Hotellerie, des Gastgewerbes oder einer pädagogischen Fachrichtung
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement, sowie eine strukturierte und analytische Arbeitsweise, mit dem Ziel die Servicequalität für unsere Besucher optimal zu gestalten
  • Repräsentationsfähigkeit und professionelles Auftreten vor Publikum
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Belastbarkeit
  • sichere EDV-Kenntnisse (Microsoft-Office-Programme)
  • Interesse am Theater
  • Kenntnis von Techniken zur Mitarbeiterführung und Motivation
  • Berufserfahrung, idealerweise mit der Leitung eines Teams, sind von Vorteil 

Die Bezahlung richtet sich nach E 8 TV-L. Die Arbeitseinteilung erfolgt regelmäßig auch am Abend, sowie an Wochenenden und Feiertagen. Der Jahresurlaub wird im Schwerpunkt während der Theaterferien im Sommer gewährt. 

Eine Besetzung der Stelle mit sich ergänzenden Teilzeitkräften ist möglich. 

Entspricht dies Ihrem Profil und haben Sie Lust sich in unser Team einzubringen, bitten wir Sie um Zusendung Ihrer schriftlichen Bewerbung bis zum 17. September 2018 an folgende Adresse: 

Theater Augsburg

Provinostr. 52

86153 Augsburg 

Telefonische Auskunft zur Gestaltung der Stelle erhalten Sie unter 0821 324-4564. Aufgrund der Theaterferien sind wir zwischen dem 02. August und dem 10. September 2018 nicht erreichbar.

Wir haben uns verpflichtet, unsere Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Ausländische Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle können Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland.de finden. 

Wir bitten um Verständnis, dass aus Kostengründen auf eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bewerbung verzichtet wird und die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens nicht zurückgeschickt werden können. Daher empfehlen wir dringend, keine Originalzeugnisse, Originalurkunden, etc. der Bewerbung beizufügen. Die Personalverwaltung sichert jedoch die Aufbewahrung von Bewerbungsunterlagen für drei Monate zu. Falls sie von Ihnen in diesem Zeitraum nicht abgeholt werden, werden die Unterlagen anschließend zuverlässig datengeschützt vernichtet.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!