Med. Fachangestellte (m/w/d) oder Arzthelfer/in (m/w/d)

Erlösmanagement - Ambulante Abrechnung

Aus dem Kommunalunternehmen Klinikum Augsburg wurde mit Wirkung vom 01. Januar 2019 das Universitätsklinikum Augsburg (UKA) in der Trägerschaft des Freistaates Bayern. Als Krankenhaus der Maximalversorgung werden in 24 Kliniken / 1.737 Betten, drei Instituten und 18 Medizinischen Zentren jährlich rund 250.000 stationäre und ambulante Patienten versorgt. Die Forschungsschwerpunkte des UKA lauten Environmental Health Sciences (Umwelt und Gesundheit) sowie Medical Information Sciences (Medizinische Informatik).

Wir suchen wir für den Bereich Erlösmanagement –Ambulante Abrechnung- zum  01.05.2019 in Teilzeit (19,25 Std/Woche), zwei

 
Med. Fachangestellte (m/w/d)
oder
Arzthelferinnen/Arzthelfer (m/w/d)
 
für die Abrechnung von Laborleistungen


Ihre Aufgaben:

  • Erstellung der Laborrechnungen bei Privatpatienten und stationären Wahlleistungspatienten
  • selbständige Bearbeitung der Patientenanfragen (telefonisch und schriftlich) zu den Rechnungen
    sowie im Zusammenhang mit der Privatliquidation
  • Verbuchung der Zahlungseingänge sowie Erstellung eines Monatsabschlusses
  • Erstellung von Zahlungserinnerungen

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten bzw. Arzthelfer/in, eine gleichwertige Ausbildung ist ausreichend, sofern eine langjährige Berufserfahrung im Labor sowie in SwissLab vorliegen
  • Erfahrung und fundierte Kenntnisse in der GOÄ
  • sicherer Umgang mit Orbis und SwissLab
  • gute Kenntnisse in Word und Excel
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit sowie Flexibilität
  • engagierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft, die Arbeitszeit im Wechsel zwischen Vormittag und Nachmittag zu erbringen


Wir bieten Ihnen:

  • eine sehr abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit


Sie haben noch Fragen zu den ausgeschriebenen Stellen?
Bitte wenden Sie sich an die Sachgebietsleiterin der Ambulanten Abrechnung, Frau Anita Walter, unter Telefon 0821/400-4523 oder per Email an: anita.walter@uk-augsburg.de.

Zusatzinformation:
Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt. Frauen werden gem. Art. 7 Abs. 3 BayGlG zur Bewerbung aufgerufen.


Die Eingruppierung erfolgt je nach anwendbarem Tarif (TVöD-K/TV-L), Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung sowie einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen


Bewerbungsunterlagen:

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 22.03.2019 folgende Adresse:

Universitätsklinikum Augsburg
Bereich Personalmanagement
Stenglinstr. 2
86156 Augsburg
bewerbung@uk-augsburg.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote