Medizininformatiker/in oder Bioinformatiker/in in Augsburg

Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der größten und renommiertesten Universitäten Deutschlands. Der Lehrstuhl für Epidemiologie/UNIKA-T, angesiedelt am  Klinikum Augsburg, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


Medizininformatiker/in oder
Bioinformatiker/in


Ihre Aufgaben

  • Aufbau einer Plattform für studieninterne Kommunikation mit  Studienteilnehmer/innen und Kooperationspartnern
  • Konzeption, Aufbau und Betrieb komplexer Datenbanken Durchführung eigenständiger wissenschaftlicher Projekte unter Einbeziehung von Daten aus der medizinischen Bildgebung und -Omics-Daten, inklusive Publikation der Ergebnisse bzw. Erstellen von Berichten
  • Aktive Beteiligung an der Einwerbung von Drittmitteln für den Lehrstuhl
  • Beteiligung an der studentischen Ausbildung, insbesondere in den Studiengängen Medizin und Epidemiologie.


Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizininformatik,
    Bioinformatik oder ähnliche Qualifikation (Master, Diplom); Promotion erwünscht (könnte auch auf der ausgeschriebenen Stelle erfolgen)
  • Praktische Erfahrungen im Umfeld epidemiologischer und/oder klinischer Studien erwünscht
  • Sehr gute Englischkenntnisse werden ebenso vorausgesetzt wie Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist und Zuverlässigkeit


Unser Angebot

Ihr Arbeitsplatz befindet sich am Campus des Klinikums Augsburg und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Anstellung erfolgt zunächst befristetet für 2 Jahre, eine Verlängerung wird angestrebt. Die Eingruppierung erfolgt nach dem TV-L. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30.08.2017 per E-Mail an das Sekretariat des Lehrstuhls für Epidemiologie, Ludwig-Maximilians-Universität München am UNIKA-T, Frau Kötzner, E-Mail: m.koetzner@unika-t.de. Für dringende Rückfragen steht Ihnen die Lehrstuhlleitung unter derTelefonnummer  0821-598-6471 zur Verfügung.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!