Medizinische/n Fachangestellte/n oder Arzthelfer/in

Stabsstelle Hygiene und Umweltmedizin

Das Klinikum Augsburg befindet sich in einem deutschlandweit gesundheitspolitisch einzigartigen Prozess: Zum 1. Januar 2019 übernimmt der Freistaat Bayern das Klinikum Augsburg, das dann zum Universitätsklinikum mit den Forschungsschwerpunkten Environmental Health Sciences und Medical Information Sciences (Umweltmedizin und Medizininformatik) wird. Aktuell befindet sich das Klinikum Augsburg noch in kommunaler Trägerschaft von Stadt und Landkreis.

 

Das Klinikum Augsburg ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung und derzeit Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München mit 24 Kliniken, drei Instituten und 18 Medizinischen Zentren sowie 1.699 Betten. Jährlich werden am Klinikum Augsburg rund 250.000 stationäre und ambulante Patienten versorgt. Letztes Jahr erblickten hier 2.431 Kinder das Licht der Welt. Darüber hinaus ist das Klinikum Augsburg der größte Ausbildungsträger für Gesundheitsberufe in der Region mit etwa 560 Ausbildungsplätzen.

 

Für die Stabsstelle Hygiene und Umweltmedizin suchen wir ab 01.01.2019 in Teilzeit (19,25 Std./Woche), zunächst befristet für 2 Jahre, eine/n

 

Medizinische/n Fachangestellte/n (MFA) oder Arzthelfer/in

 

 

Das Hygienelabor hat die Funktion, hygienisch-mikrobiologische Untersuchungen des Klinikums Augsburg durchzuführen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Durchführungs- und Organisationsgestaltung bei der Entnahme, Koordination und Vorbereitung von Laborproben
  • Probenahme für klinisch-hygienische Untersuchungen in Zusammenarbeit mit den Hygienefachkräften
  • Durchführung von Tätigkeiten und Dokumentationen innerhalb des Qualitätsmanagementsystems des Hygienelabors
  • Laborhilfstätigkeiten (Ansatz von Nährmedien, Autoklavieren, Bestellungen etc.)
  • Teilnahme an Schulungsprogrammen / Unterstützung bei Schulungsprogrammen

 

Ihre Qualifikation:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Arzthelfer/in oder zum/zur Med. Fachangestellten oder eine gleichwertige Berufsausbildung
  • Berufserfahrung im Labor von Vorteil
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • körperliche Leistungsfähigkeit zur Durchführung von Umgebungsuntersuchungen
  • gute EDV-Kenntnisse (v.a. Microsoft Office) und strukturierte Denkweise

 

Unser Angebot:

  • abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit allen Facetten eines Krankenhauses der Maximalversorgung und zukünftigen Universitätsklinikums
  • neue Räumlichkeiten mit eigenem Hygienelabor
  • engagiertes, dynamisches Team, das Sie gerne bei der Einarbeitung unterstützt
  • verantwortungsvolles, selbstständiges Arbeiten ohne Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdienste

 

 

Sie haben noch Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle?

Bitte wenden Sie sich an die Leiterin der Stabsstelle Hygiene und Umweltmedizin, Fr. Dr. Schulze unter Telefon: 0821- 4401 oder per Email: klinikhygiene@klinikum-augsburg.de.

 

Zusatzinformationen:

Das Entgelt berechnet sich nach dem zum Zeitpunkt der Einstellung geltenden Tarifvertrag, entsprechend Ihrer Vorkenntnisse und Qualifikation, einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

 

Wir haben uns verpflichtet, unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

 

 

 

Bewerbungsunterlagen:

 

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 16.11.2018 an folgende Adresse:

 

Klinikum Augsburg

Bereich Personalmanagement

Stenglinstraße 2

86156 Augsburg

 

oder per E-Mail an:

 bewerbung@klinikum-augsburg.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!