PRESSEREFERENT*IN

Die Stiftung Staatstheater Augsburg sucht ab dem 1. September 2019
eine*n Pressereferent*in

UNSERE ZIELE 

Durch strategische und kontinuierliche Außendarstellung und Informationsverbreitung zum Staatstheater Augsburg und dessen Aktivitäten aller drei Sparten – mit Sonderveranstaltungen und Gastspielen – wollen wir den Bekanntheitsgrad des Theaters weiter erhöhen und das Interesse der Besucher*innen sowie der Journalist*innen ebenso. 

Für unser Team der ABTEILUNG KOMMUNIKATION suchen wir eine*n Pressereferent*in als erste*r Ansprechpartner*in , die / der durch gezielte Kontaktpflege und Vertrauensaufbau bei Medienvertreter*innen  und anderen Multiplikatoren das Image des Staatstheater Augsburg entscheidend mit gestaltet und stärkt.

IHRE AUFGABEN

  • erste*r Ansprechpartner*in für Journalist*innen, Medienvertreter*innen von TV- und Radiosendern
  • Organisation von Pressegesprächen und -konferenzen
  • persönliche Betreuung von Journalist*innen bei Interviews aller Art
  • Schreiben aller Pressemitteilungen und Zusammenstellen der Pressemappen
  • Anleitung bei der Erstellung von Pressespiegeln und der hausinternen Presseaushänge
  • Betreuung des Pressetisches bei Premieren und des Pressekartenkontingents
  • Verwaltung des Presse- und Fotoarchivs
  • Bearbeitung und ständige Aktualisierung  des Pressebereichs der Website 


UNSERE ANFORDERUNGEN

  • abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung im Kommunikations- / Medienbereich bzw. in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position, vorzugsweise im kulturellen Bereich
  • Kreativität, konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie ein ausgeprägtes Organisationstalent
  • Erfahrung im Umgang mit Journalisten*innen, Künstlern*innen,  überhaupt mit Abläufen in einem künstlerischen Betrieb
  • ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten  sowie sprachliches Formulierungs- und Ausdrucksvermögen, sichere Englischkenntnisse
  • Durchsetzungsvermögen sowie Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität als auch hohe soziale Kompetenz 


BENÖTIGTE FACHKENNTNISSE

  • sicherer Umgang mit Online-Medien 
  • Photoshop, MS Office etc.

Die Einstellung erfolgt gemäß NV-Bühne. Der Jahresurlaub wird im Schwerpunkt während der Theaterferien gewährt.

Telefonische Auskunft zur Gestaltung der Stelle erhalten Sie unter 0160-8866695

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 28. Januar 2019 an die 


Stiftung Staatstheater Augsburg 

Personalabteilung 

Heilig-Kreuz-Straße 10 

86150 Augsburg 

oder per Email an: 

bewerbung.theater@augsburg.de 

Bitte achten Sie darauf, alle Dokumente in ein pdf zu integrieren, welches im gesamten 3 MB Datenvolumen nicht überschreitet. 

Das Staatstheater Augsburg hat sich verpflichtet, die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Wir bitten um Verständnis, dass aus Kostengründen auf eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bewerbung verzichtet wird und die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens nicht zurückgeschickt werden können. Daher empfehlen wir dringend, keine Originalzeugnisse, Originalurkunden, etc. der Bewerbung beizufügen. Die Personalverwaltung sichert jedoch die Aufbewahrung von Bewerbungsunterlagen für drei Monate zu. Falls sie von Ihnen in diesem Zeitraum nicht abgeholt werden, werden die Unterlagen anschließend zuverlässig datengeschützt vernichtet.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!