Qualitätsmanager (m/w/d)

Schweißaufsicht

Als High-Tech-Unternehmen der Verteidigungsindustrie entwickeln, produ­zieren und warten wir Lenkflugkörpersysteme, Komponenten und Subsysteme für Luftwaffe, Marine und Heer. Die Bayern-Chemie Gesell­schaft für flug­chemische Antriebe mbH in Aschau am Inn ist das Kompetenz­zentrum für Antriebssysteme innerhalb der MBDA Deutschland. Wir suchen engagierte, motivierte und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns an der Sicherheit der Zukunft arbeiten.

Ihre Herausforderung

  • Ansprechpartner (m/w/d) in allen Belangen der Qualitätssicherung nach DIN 2303 bzw. für das Schmelzschweißen metallischer Werkstoffe nach DIN EN ISO 3834
  • Verantwortliche Schweißaufsicht nach DIN EN ISO 14731 für die Bayern-Chemie GmbH
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Geschäftssystems der Bayern-Chemie hinsichtlich der Forderungen aus der DIN EN 9100:2018
  • Übernahme der Verantwortung für die Erlangung und Aufrechterhaltung der Herstellerqualifikation nach DIN 2303

Die Bayern-Chemie Gesellschaft für flugchemische Antriebe mbH, welcher die ausgeschriebene Position zugeordnet ist, ist das Kompetenzzentrum für Antriebssysteme innerhalb der MBDA Deutschland. An ihrem Standort in Aschau am Inn beschäftigt die Bayern-Chemie rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

In dieser Position sind Sie der primäre Ansprechpartner (m/w/d), sowohl intern, als auch extern gegenüber Kunden und Lieferanten, in allen Belangen der Qualitätssicherung nach DIN 2303 bzw. für das Schmelzschweißen metallischer Werkstoffe nach DIN EN ISO 3834. Nach Bestellung als besonderer Pflichtenträger üben Sie die verantwortliche Schweißaufsicht für die Bayern-Chemie aus. Sie sind zuständig für die Erlangung bzw. Aufrechterhaltung der Herstellerqualifikation nach DIN 2303 und überwachen den normgerechten Betrieb unserer schweißtechnischen Anlagen sowie die normgerechte Qualifikation des schweißtechnischen Personals. Daneben unterstützen Sie den Leiter (m/w/d) des Qualitätsmanagement und Kollegen (m/w/d) bei der Weiterentwicklung des Geschäftssystems der Bayern-Chemie hinsichtlich der Forderungen der DIN EN 9100:2018. Die Lieferung von fachspezifischen Beiträgen zu Qualitätssicherungsvereinbarungen mit Unterauftragnehmern und Lieferanten sowie die Mitwirkung bei internen und externen Audits mit schweißtechnischem Bezug runden Ihr abwechslungsreiches Aufgabengebiet ab.

mehr weniger

Unsere Erwartung

  • Abgeschlossenes technisches Studium, idealerweise im Bereich Luft- und Raumfahrt oder Maschinenbau
  • Zusatzausbildung zum Schweißfachingenieur (m/w/d) nach EWF 409 oder DVS-IIW/EWF 1173
  • Erfahrung in der Entwicklung, Qualifikation und Anwendung spezieller Prozesse, insbesondere thermischer Verfahren wie Schweißen, Löten und Wärmebehandlungen
  • Vergleichbare Abschlüsse und Qualifikationen werden gleichermaßen berücksichtigt
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Schweißaufsicht
  • Fundierte Kenntnisse der für die Tätigkeit relevanten Normen und Standards, insbesondere DIN EN ISO 14731, DIN 2303, DIN EN ISO 3834 und DIN 9001/9100
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Engagierte, zielstrebige sowie selbstständige Denk- und Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit in zeitlich und technisch kritischen Situationen
mehr weniger

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem innovativen und modernen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und leistungsorientierte Vergütung
  • Umfangreiche Sozialleistungen sowie betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir sind Teil der europäischen und global agierenden MBDA mit einer Konzernzugehörigkeit zur Airbus Group und bieten Ihnen ein innovatives Umfeld, langfristige Perspektiven sowie nationale und inter­nationale Ent­wicklungs­möglichkeiten. Bei uns erwarten Sie herausfordernde Aufgaben, ein modernes Arbeitsumfeld, ein ausgezeichnetes Betriebsklima, vielseitige berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, umfangreiche Angebote zum Gesundheitsmanagement sowie eine familienfreundliche Personalpolitik.

mehr weniger

Ihre Bewerbung

Konnten wir Ihre Begeisterung wecken? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise usw.) unter Nennung der Stellenkennziffer ASC/BCQ/19/147 sowie mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrer Kündigungsfrist und/oder Verfügbarkeit. Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unsere Online-Bewerbung oder senden Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@mbda-careers.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!