Referent m/w/d Digitalisierung patientenzentrierter Prozesse

Miteinander füreinander da sein – auch im Berufsleben.

Werden Sie Teil des Sozialunternehmens KJF.
Für die Klinik Sankt Elisabeth suchen wir Sie als

Referent m/w/d Digitalisierung patientenzentrierter Prozesse

für die Administration in Neuburg. Die Besetzung der Stelle erfolgt zum nächstmöglichen Termin im Rahmen einer Voll- oder Teilzeitbeschäftigung mit bis zu 39,00 Stunden. Die Stelle ist auf zunächst 2 Jahre befristet.

Das sind Sie
Die Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten eines modernen Sozialunternehmens reizen Sie. Sie verfügen über ausgeprägte soziale Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Ideenreichtum und Talent zur Vernetzung. Zu Ihren Stärken gehören strategisches und konzeptionelles Denken und Handeln sowie strukturiertes Arbeiten. Durch Ihr aufgeschlossenes Wesen begeistern und überzeugen Sie andere von Ihren Ideen.
Als Teamplayer mit Herz, Verstand und Gefühl wollen Sie gemeinsam mit uns die Zukunft unserer Einrichtung gestalten.
  • Voraussetzung ist ein Studium der Medizin-, Gesundheits- oder Wirtschaftsinformatik oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Gesundheitswesen sowie branchenrelevanter Software (z.B. Medico)
  • Sie bringen fachspezifische Erfahrungen in Bereichen IT und Digitalisierung mit
Stellenprofil
  • Sie sind in der Lage, Ihre Kenntnisse in den Bereichen Projektmanagement und Prozessanalyse gewinnbringend einzusetzen, um praktikable IT-Lösungen zur Digitalisierung patientenzentrierter Prozesse zu implementieren und beständig weiterzuentwickeln
  • Auch bei komplexen Sachverhalten und im Dialog mit verschiedenen Berufs- und Interessengruppen bewahren Sie den Überblick, gehen strukturiert vor und beweisen Ihre Umsetzungskompetenz

Das sind wir

Die KJF Klinik Sankt Elisabeth ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 321 Betten in Neuburg an der Donau. Von der Geburt bis ins hohe Alter behandeln wir Menschen mit allen wichtigen medizinischen Leistungen. Neben Grundversorgung und Notfallmedizin bieten wir auch hochspezialisierte Leistungen, insbesondere in der Frauenklinik, der Kinder- und Jugendmedizin sowie der Inneren Medizin an. Als Mitarbeiter der Klinik Sankt Elisabeth sind Sie Teil der KJF Augsburg – einem der größten Sozialunternehmen in Bayern. Im Bereich Medizin betreibt die KJF eine weitere Klinik für Frauen, Kinder und Jugendliche in Augsburg sowie drei Rehakliniken für Kinder und Jugendliche im Alpenvorland. Zusätzlich zur Vergütung nach den AVR erhalten Sie attraktive Leistungen.

 

Das ist die KJF
Unser Träger ist mit rund 5.000 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in der Region. In 80 Einrichtungen und Diensten bieten wir Stellen in rund 120 Berufsgruppen - im Bildungs- wie im sozialen und medizinischen Bereich. Als christlicher Verband katholischer Prägung lassen wir uns von einem respektvollen Miteinander leiten. Wir suchen Mitarbeiter, die an der christlichen Idee der Menschenfreundlichkeit mitwirken wollen. Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung nehmen wir gerne entgegen.

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung ausschließlich unser Karriereportal: www.kjf-karriere.de

Weitere Informationen über die KJF als Arbeitgeber finden Sie auf: www.kjf-karriere.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!