Sachbearbeiter/-in Personal in Teilzeit

Theater Augsburg, ab der Spielzeit 2018/2019 Staatstheater

Das Theater Augsburg, ab der Spielzeit 2018/2019 Staatstheater, veranstaltet mit seinen vier Sparten Oper, Ballett, Schauspiel und Konzert über 600 Vorstellungen von 30 verschiedenen Inszenierungen pro Jahr. Mit unseren fast 400 Mitarbeitern erreichen wir damit ca. 200.000 Zuschauer.

Um die Kunst und die Technik hierbei zu unterstützen braucht es eine engagierte und starke Verwaltung. Für die Personalabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

eine/-n Sachbearbeiter/-in Personal

in Teilzeit mit 25 Wochenstunden 

mit folgendem Aufgabengebiet: 

  • Bearbeitung und Verwaltung der Stammdaten sowie der Personalakten in Zusammenarbeit mit dem städtischen Personalamt
  • Allgemeine personaladministrative Tätigkeiten, Personalstatistik
  • Kontrolle und Abrechnung von Arbeitszeitnachweise
  • Verwaltung und Planung von Dienstabwesenheiten
  • Berechnung von Lohnbestandteilen, Sonderhonoraren und Zulagen
  • Schnittstellentätigkeiten zur Lohnbuchhaltung, buchhalterische Aufgaben
  • Ansprechpartner für Mitarbeiter in Abrechnungsfragen
  • Ansprechpartner für Krankenkassen, Behörden, etc.
  • Bewerbungsmanagement, Vorbereitung von EinstellungenDarüber hinaus sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

Sie besitzen eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, wie z.B. als Verwaltungsfachangestellte/-r, Bürokauffrau/Bürokaufmann, und verfügen über einschlägige Berufserfahrung, mit erweiterten Kenntnissen im Bereich der Personalverwaltung, des Personalversicherungsrechts und der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung.

Darüber hinaus sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Umfassende EDV-Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Kenntnis der Buchhaltungssoftware „Diamant“ ist von Vorteil
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in betriebsspezifische Software
  • Organisationstalent und strukturierte, zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Diskretion, Feingefühl im Umgang mit Menschen
  • Interesse und Begeisterung für den Theaterbetrieb
  • Englischkenntnisse sowie Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache sind von Vorteil 

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben und Herausforderungen in einem engagierten Team.

Die Bezahlung richtet sich nach E 8 TV-L. Der Jahresurlaub wird im Schwerpunkt während der Theaterferien im Sommer gewährt.

Eine Besetzung der Stelle mit sich ergänzenden Teilzeitkräften ist möglich.

Entspricht dies Ihrem Profil und haben Sie Lust sich im Theater Augsburg einzubringen, bitten wir Sie um Zusendung Ihrer schriftlichen Bewerbung bis zum 17. September 2018 an folgende Adresse:

Theater Augsburg

Provinostr. 52

86153 Augsburg 

Telefonische Auskunft zur Gestaltung der Stelle erhalten Sie unter 0821 324-4925. Aufgrund der Theaterferien sind wir zwischen dem 06. August und dem 09. September 2018 nicht erreichbar.

Wir haben uns verpflichtet, unsere Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Ausländische Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle können Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland.de finden. 

Wir bitten um Verständnis, dass aus Kostengründen auf eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bewerbung verzichtet wird und die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens nicht zurückgeschickt werden können. Daher empfehlen wir dringend, keine Originalzeugnisse, Originalurkunden, etc. der Bewerbung beizufügen. Die Personalverwaltung sichert jedoch die Aufbewahrung von Bewerbungsunterlagen für drei Monate zu. Falls sie von Ihnen in diesem Zeitraum nicht abgeholt werden, werden die Unterlagen anschließend zuverlässig datengeschützt vernichtet.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!