Sozialpädagogen (m/w/d) im Bereich Sozialdienst in Senden


Alles inklusive:

Sozialpädagogen (m/w/d)
Bereich Sozialdienst

Lebenshilfe Donau-Iller: 1.100 Mitarbeitende gestalten an mehr als 30 Standorten vielfältige Angebote von Kindergarten bis Schule, von Produktion bis Handel, von Freizeit bis Pflege. Für gut 2.500 besondere Menschen, die wir begleiten, beraten, unterrichten und fördern, mit denen wir arbeiten und lachen, denen wir Freiheit und Zuhause geben. Das ist viel mehr als nur ein Arbeitsplatz. Das ist das echte Leben. Alles inklusive. Und Sie mittendrin?

Verstärken Sie die Donau-Iller Werkstätten gGmbH in Senden ab 01.01.2020 oder nach Vereinbarung. Die Stelle ist aufgrund von Mutterschutz und Elternzeit befristet

Das macht Sie aus:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder einen vergleichbaren Studienabschluss
  • Sie verfügen über gute sozialrechtliche Kenntnisse, insbesondere in den Bereichen SGB IX und SGB XII
  • Sie haben Erfahrung bei der Beratung und Begleitung von Menschen mit Behinderungen, idealerweise im Bereich der WfbM
  • Sie sind teamfähig und zeichnen sich durch eine zuverlässige, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise aus
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen und den Visionen der Lebenshilfe Donau-lller und verfolgen diese aktiv

Das machen Sie gerne:

  • Sie sind Ansprechpartner für Menschen mit Behinderung, deren Angehörige, Gruppenleiter, Kostenträger und externe Dienstleister
  • Sie informieren und beraten in sozialrechtlichen und sozialpädagogischen Fragen
  • Sie organisieren und koordinieren Arbeitsbegleitende Angebote
  • Sie beraten und unterstützen die Gruppenleiter bei der Begleitplanung

Und das bieten wir Ihnen: Sinnvolle, erfüllende, abwechslungsreiche Aufgaben, ein professionelles Team, attraktive
Rahmenbedingungen (Bezahlung nach TVöD, überdurchschnittliche Altersvorsorge, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, lebendes Eingliederungsmanagement u.v.m.), Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten u. a. in unserem innerbetrieblichen Fortbildungsinstitut L³ (für LebensLangesLernen), flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, die den Spaß an der täglichen Arbeit gewährleisten, viel Platz für neue Ideen und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten, eine verlässliche Einarbeitung mit Rotationskonzept.

Lust auf das alles? Dann haben wir Lust auf Sie!

Für Fragen steht Ihnen Frau Hensler (07307 / 94 60-300) gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an:

Lebenshilfe Donau-Iller e.V.
Frau Hensler
Gotenstraße 1
89250 Senden
oder per E-Mail an:
e.hensler@lhdi.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!