Sporttherapeutin / Sporttherapeuten - M. Sc. Sportwissenschaft

I. Klinik für Kinder und Jugendliche - Schwäbisches Kinderkrebszentrum

Das Klinikum Augsburg befindet sich in einem deutschlandweit gesundheitspolitisch einzigartigen Prozess: Zum 1. Januar 2019 übernimmt der Freistaat Bayern das Klinikum Augsburg, das dann zum Universitätsklinikum mit den Forschungsschwerpunkten Environmental Health Sciences und Medical Information Sciences (Umweltmedizin und Medizininformatik) wird. Derzeit befindet sich das Klinikum Augsburg noch in kommunaler Trägerschaft.

Das Klinikum Augsburg ist zur Zeit ein Krankenhaus der Maximalversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München mit 24 Kliniken, drei Instituten und 18 Medizinischen Zentren sowie 1.699 Betten. Jährlich werden am Klinikum Augsburg rund 243.000 stationäre und ambulante Patienten versorgt. Darüber hinaus ist das Klinikum Augsburg der größte Ausbildungsträger für Gesundheitsberufe in der Region mit etwa 560 Ausbildungsplätzen.

 

Die I. Klinik für Kinder und Jugendliche sucht für das Schwäbische Kinderkrebszentrum Augsburg ab sofort in Teilzeit (19,25 Std/Woche), vorerst befristet für zwei Jahre, eine/n

 

Sporttherapeutin / Sporttherapeuten - M. Sc. Sportwissenschaft
 

Das Schwäbische Kinderkrebszentrum in Augsburg ist eines der größten Schwerpunktzentren für die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Krebserkrankungen sowie Erkrankungen des blutbildenden Systems in Bayern. Patienten werden im Schwäbischen Kinderkrebszentrum vom ersten Verdachtsmoment über die Diagnose, die intensive Therapiephase bis hin zur Nachsorge umfassend betreut.

 

 Ihre Aufgaben:

  • Analyse der Rahmenbedingungen und Aufbau eines Bewegungs- und Sportangebotes im stationären und ambulanten Setting des Kinderkrebszentrums
  • Interdisziplinäre Vernetzung innerhalb der Klinik (Kinderonkologen, Orthopäden, Physiotherapeuten, Psychosoziales Team, Pflege) für eine konstruktive Zusammenarbeit und Qualitätssicherung
  • erste Vernetzungen mit regionalen Sportangeboten zur bewegungsbezogenen Anbindung der Patienten nach Therapieende
  • Anbindung der Klinik an das Netzwerk ActiveOncoKids[1]  und damit Zugang zu einem umfangreichen Erfahrungsspektrum und dem wissenschaftlichen State-of-the-Art
  • Verstetigung des Bewegungs- und Sportangebotes und Ausweitung auf den Bereich der Nachsorge (z.B. Sportberatung und Schnupper-Sportangebote für (neue) Sportarten, die langfristig auch mit krankheits- und therapiebedingten körperlichen Beeinträchtigungen ausgeübt werden können und so einen aktiven Lebensstil fördern)
  • wissenschaftliche Begleitung des Bewegungsprogramms und Anbahnung eines weiteren wissenschaftlichen Projektes als Beitrag zum Erkenntnisgewinn und der Optimierung von Bewegungsprogrammen in der Kinderonkologie
  • Vernetzung mit dem Institut für Sportwissenschaften der Universität Augsburg und damit eine enge Verknüpfung zwischen Sport-/Trainingswissenschaften und der Klinik

 

Ihr Profil:       

  • ein abgeschlossenes sportwissenschaftliches Hochschulstudium (Bachelor/Master)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Kenntnisse des medizinischen Hintergrunds zu chronischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle Tätigkeit in interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • hohe Eigenverantwortung
  • interne sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TVöD-K unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung und einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

 

Sie haben noch Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle?

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Herr Prof. Dr. Dr. Michael Frühwald, Chefarzt der I. Klinik für Kinder und Jugendliche, unter der Telefonnummer 0821/400-9201 gerne zur Verfügung.

 

Zusatzinformationen:

 

Wir haben uns verpflichtet, unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

 

Wir weisen darauf hin, dass Kosten, die im Rahmen der Bewerbung entstehen, nicht übernommen werden.

 

Bewerbungsunterlagen:

 

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 31.08.2018 an folgende Adresse:

 

Klinikum Augsburg

Bereich Personalmanagement

Stenglinstraße 2

86156 Augsburg

 

oder per E-Mail an:

bewerbung@klinikum-augsburg.de

 

 

 



[1] Interdisziplinäres, bundesweites Netzwerk, dessen Hauptziel die Optimierung der Versorgungsstruktur von Bewegungs- und Sportförderung für Kinder und Jugendliche während und nach einer Krebserkrankung ist und das derzeit von Münster aus koordiniert wird (www.activeoncokids.de).


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!