Systemingenieur (m/w/d)

Air Defence - Software

Als High-Tech-Unternehmen der Verteidigungsindustrie entwickeln, produ­zieren und warten wir Lenkflugkörpersysteme, Komponenten und Subsysteme für Luftwaffe, Marine und Heer. Wir suchen engagierte, motivierte und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns an der Sicherheit der Zukunft arbeiten.

Ihre Herausforderung

  • Ganzheitliche Betreuung von innovativen und komplexen Systemen unter Berücksichtigung neuer Technologien und Standards im Bereich bodengebundene Luftverteidigung
  • Übernahme der Verantwortung für die zugewiesenen Arbeitspakete sowie inhaltliche und zeitliche Abstimmung mit dem Teamleiter
  • Routinepflege der Software sowie Test des Systems unter Berücksichtigung nationaler Vorgaben – insbesondere in Bezug auf IT-Sicherheit
  • Systemtechnische Untersuchungen zur Analyse und Bewertung neuer Funktionalitäten des Waffensystems PATRIOT

Die Abteilung System Analysis and Software entwickelt taktische operationelle Software für Luftverteidigungssysteme unter Verwen-dung modellbasierter Methoden. Die Integration und Verifikation der Software komplettieren das Aufgabenspektrum.

In dieser Position sind Sie am Standort der MBDA Deutschland in Freinhausen für die ganzheitliche Betreuung innovativer und kom-plexer Systeme unter Berücksichtigung neuer Software Technologien und Standards verantwortlich. Im Rahmen einer intensiven Einarbeitung durch Ihre Kollegen (m/w/d) und diverse Schulungen erhalten Sie einen tiefen Einblick in die Funktionalitäten und Softwaresysteme des Waffensystem PATRIOT. Sie übernehmen im Anschluss eigenständig die Installation, Konfiguration und Test der Software mit erforderlicher Dokumentation. Durch Ihre langjährige Erfahrung im Bereich Systems Engineering ist es Ihnen möglich die Testergebnisse hinsichtlich ihrer Funktionalität und Performance zu bewerten. Aus der Bewertung leiten Sie Fehlerbehebungen und Optimierungen ab und unterstützen die formale Abnahme der Software und deren Nachweis. Zudem identifizieren Sie, auf Basis Ihrer eigenen Erfahrung technische Chancen und Risiken und leiten wiederum bei Bedarf Korrekturmaßnahen ein. Bei der Durchführung Ihrer Tätigkeit achten Sie stets auf die Berücksichtigung nationaler Vorgaben im Bereich der IT-Sicherheit (A-960/1 und IT-Grundschutz des BSI). Indem Sie den Entwicklungsbereich bei innovativen Konzepten für das Software-Engineering unterstützen, tragen Sie zu einer erfolgreichen Weiterentwicklung des Waffensystems PATRIOT bei.

mehr weniger

Unsere Erwartung

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Mathematik, Elektrotechnik oder vergleichbarer Studiengänge und darauf bezogene umfangreiche fachspezifische Zusatzqualifikation
  • Umfangreiche Kenntnisse und langjährige Erfahrungen im Software Engineering
  • Fundiertes fachliches Verständnis für IT Sicherheit (A-960/1 und IT-Grundschutz des BSI)
  • Vergleichbare Abschlüsse und Qualifikationen werden gleichermaßen berücksichtigt
  • Umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in einer höheren Programmiersprache z. B. C++, Java, C# und in der Anwendung von Scriptsprachen z. B. Python, VBA in komplexen Softwareprojekten
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen mit und Interesse an Betriebssystemkonfiguration wie z.B. Linux, Windows
  • Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Luftverteidigungssysteme, insbesondere in der Software von Führungssystemen wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Verantwortungsbewusstsein und selbständige Arbeitsweise
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie strategische und strukturierte Vorgehensweise
  • Sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland
mehr weniger

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem innovativen und modernen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und leistungsorientierte Vergütung
  • Umfangreiche Sozialleistungen sowie betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir sind Teil der europäischen und global agierenden MBDA mit einer Konzernzugehörigkeit zur Airbus Group und bieten Ihnen ein innovatives Umfeld, langfristige Perspektiven sowie nationale und inter­nationale Ent­wicklungs­möglichkeiten. Bei uns erwarten Sie herausfordernde Aufgaben, ein modernes Arbeitsumfeld, ein ausgezeichnetes Betriebsklima, vielseitige berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, umfangreiche Angebote zum Gesundheits­management sowie eine familienfreundliche Personalpolitik.

mehr weniger

Ihre Bewerbung

Konnten wir Ihre Begeisterung wecken? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise usw.) unter Nennung der Stellenkennziffer SOB/EWG3-F3/20/027 sowie mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrer Kündigungsfrist und/oder Verfügbarkeit. Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unsere Online-Bewerbung oder senden Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@mbda-careers.de

Auf Grund der aktuellen Entwicklungen hinsichtlich COVID-19 müssen wir Sie leider darauf hinweisen, dass sich unser Bewerbungsprozess etwas verzögern wird. Um Sie sowie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor einer Infektion zu schützen sowie die Eindämmung von COVID-19 zu fördern, gehen wir bei der MBDA Deutschland sehr restriktiv mit persönlichen Vorstellungsgesprächen um. Aufgrund Verfügbarkeit ist auch die Nutzung von Online-Gesprächen, z.B. via Skype, eingeschränkt. Sollten Sie zu diesem Vorgehen Fragen haben, so können Sie gerne per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!