Systemingenieur (m/w/d)

Systemarchitektur

Als High-Tech-Unternehmen der Verteidigungsindustrie entwickeln, produ­zieren und warten wir Lenkflugkörpersysteme, Komponenten und Subsysteme für Luftwaffe, Marine und Heer. Wir suchen engagierte, motivierte und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns an der Sicherheit der Zukunft arbeiten.

Ihre Herausforderung

  • Durchführung von Systemingenieuraufgaben zur Erstellung und Pflege der hardware- und softwareübergreifenden Systemarchitektur
  • Maßgebliche Mitwirkung bei der Erstellung der Lastenhefte, Pflichtenhefte sowie inhaltliche Gestaltung von Produkt- und Schnitt-stellen-Spezifikationen
  • Fachliche sowie inhaltliche Einbettung des Gefechtsstands in die Gesamtsystemarchitektur
  • Durchführung von Performance- und Timeline-Analysen in Zusammenarbeit mit den Experten (m/w/d) aus den betroffenen Fachgebieten

Der Bereich Waffen- und Führungssysteme konzipiert komplexe IT-Systeme für die Steuerung von künftigen militärischen Systemen. Die Auslegung aktueller Waffensysteme, inklusive Requirements Engineering, Systemdesign und der Erstellung der Systemarchitektur, ist dabei ein spannendes und anspruchsvolles Aufgabengebiet.

In dieser Position als Systemingenieur (m/w/d) in einem Systemarchitektur-Team sind Sie für die Durchführung von Systemingenieursaufgaben zur Erstellung und Pflege der hardware- und softwareübergreifenden Systemarchitektur des Gefechtsstandes verantwortlich. Sie wirken maßgeblich bei der Erstellung von Lasten- und Pflichtheften mit und übernehmen die inhaltliche Gestaltung von Produkt- und Schnittstellen-Spezifikationen. Des Weiteren sorgen Sie in Ihrer Position sowohl für die fachliche als auch die inhaltliche Einbettung des Gefechtsstands in die Gesamtsystemarchitektur unter Berücksichtigung neuer Technologien und Standards. In Kooperation mit Experten (m/w/d) aus den betroffenen Fachgebieten führen Sie Performance- und Timeline Analysen durch, bewerten anschließend die Gesamt-Performance und erarbeiten Vorschläge zur Performance-Steigerung. Außerdem stellen Sie als Systemingenieur (m/w/d) die inhaltliche sowie die formale Vollständigkeit und die Konsistenz der Gefechtsstand-Systemdokumentation sicher. Im Hinblick auf den Einsatz neuer Werkzeuge und Technologien wirken Sie bei der Erstellung von Modellierungsregeln mit und prüfen deren Einhaltung. In der Abstimmung mit internen und externen Zulieferern sowie in der Vertretung der zugewiesenen Anteile des Systemarchitekturmodells überzeugen Sie uns von Ihrer Kommunikationsstärke. Ihre maßgebliche Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Nachweisen auf Gefechtsstandebene in Zusammenarbeit mit den Integrations- und Test-Teams rundet Ihr Tätigkeitsfeld in der Systemarchitektur ab.

mehr weniger

Unsere Erwartung

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurswissenschaften, Physik, Informatik oder Mathematik oder vergleichbarer Studiengänge
  • Umfassende Kenntnisse und langjährige Erfahrungen in der ganzheitlichen Entwicklung von komplexen Systemen und Subsystemen, idealerweise auf dem Gebiet der Luftverteidigung/Gefechtsstände
  • Sehr gute Kenntnisse des Model-based Systems Engineering (MBSE) einschließlich einschlägiger Werkzeuge zu Systemmodellierung und Requirements Management
  • Vergleichbare Abschlüsse und Qualifikationen werden gleichermaßen berücksichtigt
  • Gute Kenntnisse über Anwendung, Einsatzgebiete und technische Ausprägung von Gefechtsständen der Luftverteidigung
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Engagierte, zielstrebige sowie selbstständige Denk- und Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise, Improvisations- und Organisationsvermögen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland
mehr weniger

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem innovativen und modernen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und leistungsorientierte Vergütung
  • Umfangreiche Sozialleistungen sowie betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir sind Teil der europäischen und global agierenden MBDA mit einer Konzernzugehörigkeit zur Airbus Group und bieten Ihnen ein innovatives Umfeld, langfristige Perspektiven sowie nationale und inter­nationale Ent­wicklungs­möglichkeiten. Bei uns erwarten Sie herausfordernde Aufgaben, ein modernes Arbeitsumfeld, ein ausgezeichnetes Betriebsklima, vielseitige berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, umfangreiche Angebote zum Gesundheits­management sowie eine familienfreundliche Personalpolitik.

mehr weniger

Ihre Bewerbung

Konnten wir Ihre Begeisterung wecken? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise usw.) unter Nennung der Stellenkennziffer SOB/EWG1-F4/20/018 sowie mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrer Kündigungsfrist und/oder Verfügbarkeit. Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unsere Online-Bewerbung oder senden Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@mbda-careers.de

Um Sie und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor einer Infektion zu schützen sowie die Eindämmung von COVID-19 zu fördern, gehen wir bei der MBDA Deutschland sehr restriktiv mit persönlichen Vorstellungsgesprächen um. Wir nutzen stattdessen digitale Formate, wie beispielsweise Skype oder Zoom, um Sie näher kennenzulernen. Sollten Sie zu diesem Vorgehen Fragen haben, so können Sie gerne per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!