Theologischer Referent (m/w/d)

in Teilzeit (19,5 Wochenstunden)

THEOLOGISCHER REFERENT (M/W/D)

in Teilzeit (19,5 Wochenstunden)

Das Bistum Augsburg sucht zum 01.10.2020 für die Abteilung Spirituelle Dienste der

Hauptabteilung III, Evangelisierung, Jugend und Berufung einen Theologischen Referenten (m/w/d). Der Dienstort ist im Exerzitienhaus in Leitershofen.

Die Abteilung Spirituelle Dienste ist eine Einrichtung zur Förderung des geistlichen Lebens. Zahlreiche Angebote zeigen unterschiedliche Wege auf, einen geistlichen und geistigen Weg alleine oder in Gemeinschaft zu beschreiten und den Blick auf das Wesentliche zu richten: die zentrale und existentielle Bedeutung des Glaubens, die Herzensumkehr und die
Christusnachfolge. Als Referent (m/w/d) ist es ihre Aufgabe, einschlägige Materialien
auszuarbeiten und spirituelle Veranstaltungen anzubieten. 

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

·       Konzeptionierung, Bewerbung und Leitung spiritueller Angebote für junge Menschen und junge Familien
·       Erarbeitung  und Verbreitung von spirituellen Impulsen und Materialien im Bistum
·       Platzierung des Themas ‚christliche Spiritualität‘ in Kirche und Gesellschaft, Öffentlichkeitsarbeit
·       Zuarbeit und Unterstützung des Leiters der Abteilung in theologischen und spirituellen Sachthemen
·       Zusammenarbeit mit den weiteren Abteilungen der Hauptabteilung III, den Pfarreien und Pfarreiengemeinschaften, den 
        geistlichen Gemeinschaften im Bistum sowie Mitarbiet in überdiözesanen Gremien (ADDES)

Ihr Anforderungsprofil:

·       Wissenschaftliche Hochschulbildung in Kath. Theologie ·       Offenheit für die vielfältigen Formen christlicher Spiritualität ·       Leitungskompetenz ·       Fähigkeit zum konzeptionellen, vernetzten, und kreativen Arbeiten ·       Organisatorische
        Kompetenz ·       Team- und Kontaktfähigkeit ·       Ausbildung in Geistlicher Begleitung oder Bereitschaft, diese zu belegen

·       Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der katholischen Kirche

Ihre Vorteile:

·       Geltung des „Arbeitsvertragsrechts der bayer. Diözesen (ABD)“, das sich am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)

        orientiert

·       Besondere Sozialleistungen und leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 13 ABD

·       Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten

·       Breitgefächerte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Das Bistum Augsburg ist mit 1,3 Millionen Katholiken das zweitgrößte Bistum in Bayern.
In der zentralen Verwaltung sind 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Kennziffer 2-2020-040) bis zum 31.08.2020.

Bischöfliches Ordinariat Augsburg

Personalabteilung Verwaltungspersonal

Bitte bewerben Sie sich online über das Bewerbungsportal auf unserer Homepage:

https://bistum-augsburg.de/Stellenangebote

Ansprechpartner: Johannes Kramer (0821/3166-1316)


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote