Verwaltungsfachwirt/-in

Gemeinde Geltendorf Landkreis Landsberg am Lech Die Gemeinde Geltendorf mit rund 5.700 Einwohnern im S-Bahnbereich der Stadt München im Landkreis Landsberg am Lech sucht aufgrund der Wahl des Stelleninhabers zum Bürgermeister einer anderen Gemeinde zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Beamtin/Beamten der 3. Qualifikationsebene bzw. Verwaltungsfachwirt/-in Geschäftsstellenleiter/-in in Vollzeit als Geschäftsstellenleiter/-in Wenn Sie wirklich gestalten wollen, dann sind Sie bei uns richtig! Wir suchen jemanden, der mit Weitblick und Sinn für das Machbare die richtigen Impulse für die Zukunft unserer Gemeinde setzt. Interessiert? Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere: - Leitung der Verwaltung - Regelung allgemeiner Rechts- und Verwaltungsfragen und Bearbeitung von Grundsatzfragen der allgemeinen Verwaltung - Fachliche Unterstützung des Bürgermeisters und Gemeinderates in allen Belangen der allgemeinen Verwaltung - Grundlegende Personal- und Organisationsangelegenheiten - Beitragswesen - Sitzungsdienst mit Vor- und Nachbereitung sowie Teilnahme an den Sitzungen - Vorbereitung und Durchführung von Wahlen und Volks-/Bürgerentscheiden - Leitung des Standesamtes - Ausbildungsleitung Ihr Profil: - Erfahrung und fundierte Fachkenntnisse in der Kommunal- und Personalverwaltung - Laufbahnbefähigung für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen bzw. erfolgreich abgelegte Fachprüfung II (Verwaltungsfachwirt/-in) oder vergleichbare Qualifikation - Organisationsgeschick und Teamfähigkeit sowie Verhandlungs- und Kooperationsgeschick - Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Eigeninitiative, Flexibilität, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen - Sicheres und bürgerorientiertes Auftreten - Fortbildungsbereitschaft, um sich den wechselnden Anforderungen einer modernen Kommunalverwaltung anzupassen - Ausbildereignung bzw. die Bereitschaft, diese zu erwerben - Standesamtseignung bzw. die Bereitschaft, diese zu erwerben Wir bieten Ihnen: - Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und selbstständige Führungstätigkeit in einer aufstrebenden und wachsenden Gemeinde - Eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem BayBesG bzw. TVöD mit den üblichen Sozialleistungen - Besoldung/Vergütung bis Besoldungsgruppe A 13/EG 13 Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Hänle unter 08193/9321-31 gerne zur Verfügung. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bis zum Montag, den 12.11.2018 an die Gemeinde Geltendorf, Schulstraße 13, 82269 Geltendorf oder im PDF-Format an haenle.gemeinde@geltendorf.de senden. Mit Zusendung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.augsburger-allgemeine.de - vielen Dank!