KiTA-Zentrum St. Simpert

KiTA-Zentrum St. Simpert
Fronhof 4
86152 Augsburg

Über das Unternehmen

Wirken Sie mit an der Zukunft von Kindern, Familien und Pfarrgemeinden!

 
Das KiTA-Zentrum St. Simpert unterstützt als Kompetenzzentrum katholische Kindertageseinrichtungen innerhalb des Bistums Augsburg in Fragen der Betriebsführung. Entlastung erfahren Kirchenstiftungen, Pfarrer und Kita-Leitungskräfte gleichermaßen. Das 2011 gegründete Zentrum übernimmt Aufgaben in der Personal- und Finanzverwaltung ebenso wie pädagogische, pastorale oder juristische Beratungsleistungen.

180 der bistumsweit insgesamt 430 katholischen Kitas befinden sich inzwischen unter dem Dach des Zentrums. In diesen Einrichtungen mit über 12.000 Kindern sind 3.000 pädagogische Mitarbeiter/-innen tätig. 

Eine Leistungsvielfalt und eine hohe Professionalität zeichnen uns aus.

Wir wachsen stetig und entwickeln Zukunftsperspektiven - für Kinder, Familien, Pfarreien und Mitarbeiter/-innen in katholischen Kindertageseinrichtungen im Bistum Augsburg.

Für unsere Kitas im Bistumsgebiet Augsburg suchen wir laufend qualifiziertes pädagogisches Personal. Aber auch in der Augsburger Zentrale mit über 100 Mitarbeitenden bieten wir Arbeitsplätze, insbesondere in der Personal- und Finanzverwaltung.

Unternehmensgröße: 
500 - 999 Mitarbeiter
Branche: 
Bildung / Soziales
Gesuchte Berufsfelder: 
Einkäufer, HR / Personalwesen, Techniker, Erzieher, Erzieher, Buchhalter, Jurist
Gesuchte Fachbereiche: 
Architektur / Bautechnik, Betriebswirtschaftslehre / Management, Finanzwirtschaft / Controlling / Steuern, Pädagogik, Personalwesen / Organisation, Rechtswissenschaften, Soziologie / Politik / Verwaltung

Pages

Ansprechpartner: 

Unternehmensstandorte

Address information

Fronhof 4
86152 Augsburg
0821 3166-9010
kita-zentrum@bistum-augsburg.de

Benefits: 

Betriebliche Altersvorsorge
Events/Betriebsausflüge
Flexible Arbeitszeiten
Flexible Kleidungswahl
Gesundheitsleistungen
Gute Anbindung an ÖPNV
Jobticket
Klimaanlage
Kostenfreies Wasser
Vergünstigungen bei Partnern
Weiterbildungsmöglichkeiten
Zusätzlich freie Arbeitstage